Skip to main content

Weggesperrt, 9783841500564
Grit Poppe (Autor), Beatrix Seiler (Illustrator)

Weggesperrt

Niemals aufgeben! Flucht aus dem Erziehungsheim.

Anjas Mutter stellt einen Ausreiseantrag aus der DDR und wird von der Stasi verhaftet. Die 14-jährige kommt in einen Jugendwerkhof, eine Einrichtung der Jugendhilfe. Geschockt von der Willkür der Erzieher, der Gewalt und dem Drill, will Anja bald nur noch fliehen. Tatsächlich gelingt ihr die Flucht, aber nur für kurze Zeit. Anja fragt sich immer wieder, was sie eigentlich verbrochen hat. Als sie eines Tages ausrastet, bringt man sie nach Torgau, in eine geschlossene Einrichtung. Dort lernt sie Tom kennen, der wie sie nicht aufgeben will.

Ein spannender Roman über Willkür und Gewalt im Jugendwerkhof in der DDR. Sorgfältig recherchiert von der Autorin, die selbst in der Bürgerrechtsbewegung engagiert war.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • ISBN: 978-3-8415-0056-4
  • Erscheinungstermin: 01.04.2011
  • Seiten: 336
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch Verlag
Autor
Copyright Dressler / Joerg Schwalfenberg

Grit Poppe

Grit Poppe wurde 1964 in Boltenhagen an der Ostsee geboren. Sie studierte am Literaturinstitut in Leipzig. Von 1989 bis 1992 engagierte sie sich in der Bürgerbewegung „Demokratie Jetzt“. Heute schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche. Für ihren ersten Jugendroman „Weggesperrt“, der 2009 im Dressler Verlag erschien, wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Gustav...

mehr zur Person
Illustrator

Beatrix Seiler

mehr zur Person