Skip to main content

ab 10 Jahren
Fantasy
Band 1

Sturmwächter 1. Das Geheimnis von Arranmore

Catherine Doyle (Text von), Sylke Hachmeister (Übersetzt von)

In "Sturmwächter 1. Das Geheimnis von Arranmore" von Catherine Doyle findet der 11-jährige Fionn Boyle zusammen mit seiner Schwester Tara den Weg zu der magischen irischen Insel Arranmore, um den Sommer bei ihrem Großvater zu verbringen. Dort entdeckt Fionn, dass er in die Fußstapfen seiner Vorfahren treten und als Sturmwächter die Insel und ihre Bewohner vor den dunklen Mächten schützen muss. Die Fähigkeit, Magie in der Flamme einer Kerze einzufangen und in die Vergangenheit zu reisen, eröffnet ihm eine neue Welt voller Geheimnisse und Abenteuer. Doch als sich ein heftiger Sturm ankündigt, steht Fionn vor der Herausforderung, die Inselbewohner vor der erwachenden dunklen Zauberin zu beschützen, die in den Tiefen Arranmores schläft.

Catherine Doyles atmosphärisch dicht erzählter Roman ist eine Hommage an die Kraft der Natur und der Magie, verwebt mit der tiefen Verbindung zwischen Familie und Tradition. Fionn muss lernen, sein Erbe anzunehmen, seine Ängste zu überwinden und sein Vertrauen in die eigene Kraft zu finden, um seiner Bestimmung als Sturmwächter gerecht zu werden. "Sturmwächter 1. Das Geheimnis von Arranmore" ist nicht nur ein spannendes Abenteuer über Mut und Selbstfindung, sondern auch eine berührende Geschichte über den Umgang mit Trauer und den Zusammenhalt innerhalb der Familie. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Magie, Humor und emotionaler Tiefe zieht das Buch Leser jeden Alters in seinen Bann und legt den Grundstein für eine fesselnde Reihe.

  • Dieses einzigartige Fantasy-Abenteuer für Jung und Alt entführt Leser in eine Welt voller Magie und Mysterien auf der irischen Insel Arranmore, ideal für Leser ab 10 Jahren und auch Erwachsene.
  • Überzeugt durch eine Kombination aus magischen Elementen, Familienbanden und der Auseinandersetzung mit ernsten Themen wie Trauer und Mut, eingebettet in eine fesselnde Handlung.
  • Protagonist Fionn Boyle erlebt eine bemerkenswerte Reise des persönlichen Wachstums, unterstützt durch die lebendigen Nebencharaktere und die komplexe Beziehung zu seiner Familie.
  • Die innovative Nutzung von Magie, insbesondere durch die Kerzen, die Zeitreisen ermöglichen, und die Auseinandersetzung mit der Naturgewalt, verleiht dem Buch eine einzigartige Note.
  • Catherine Doyles Schreibstil ist fließend und atmosphärisch, wodurch die irische Landschaft und die magische Atmosphäre Arranmores lebendig werden.
  • Die Suche nach dem neuen Sturmwächter und der Kampf gegen eine dunkle Macht halten die Spannung hoch und versprechen ein packendes Leseerlebnis.
  • Mit Andeutungen auf zukünftige Herausforderungen und Entwicklungen bleibt die Vorfreude auf weitere Abenteuer in Arranmore bestehen.
  • Neben Unterhaltung bietet das Buch auch Tiefgang durch die Auseinandersetzung mit Mut, Verlust und dem Wert von Erinnerungen.

mehr lesen
ab 10 Jahren
Fantasy
Band 1

Das könnte dich auch interessieren

Band 2, E-Book
Band 2, Taschenbuch

Produktdetails

  • ISBN: 978-3-7512-0223-7
  • Erscheinungstermin: 10.05.2022
  • Umfang: 368 Seiten
  • Verlag: Oetinger

Kreative

Text von

Catherine Doyle

Catherine Doyle

Catherine Doyle wuchs in Westirland auf. Ihre Liebe zu Büchern entdeckte sie durch die großen irischen Mythen und Legenden. Sie hat in Galway Psychologie und Verlagswissenschaft Publizistik studiert.

mehr lesen
mehr zur Person

Übersetzt von

Sylke Hachmeister
©Petra Krämer

Sylke Hachmeister

Sylke Hachmeister, geboren 1966 in Minden, studierte Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Soziologie an der Universität Münster. Die Übersetzerin und Autorin promovierte im Fach Publizistik.

mehr lesen
mehr zur Person