Skip to main content

Leonhard Huber (Text), Katharina Neuschaefer (Text), Werner Haindl (Stimme), Wolfgang Hinze (Stimme), Anna Silvia Lilienfeld (Stimme), Miroslav Nemec (Stimme), Hans-Jürgen Stockerl (Stimme), Jochen Striebeck (Stimme), Stefan Wilkening (Stimme), Andreas Wimberger (Stimme) | weitere

Starke Stücke. Wolfgang Amadeus Mozart. Die Zauberflöte

Hörspiel

Sie huschen durch die Nacht, Mantelmänner, Schattengestalten. Aus allen Teilen Wiens kommen sie zusammen, die Mitglieder einer geheimen Bruderschaft. Unter ihnen zwei der berühmtesten Männer der Stadt: Wolfgang Amadeus Mozart und Emanuel Schikaneder. Und alles was die Freunde bei den verschwiegenen Treffen im Tempel der Freimaurer erleben, wird zu Musik, wird Teil von Mozarts letzter, rätselhafter Oper „Die Zauberflöte“, in der jede Figur ein Geheimnis birgt. Wer ist Sarastro wirklich? Was plant die sternflammende Königin? Warum muss Papageno schweigen? Zahlen, Symbole, Fragen. Und dann ist da auch noch dieser mysteriöse Fremde, der eines Nachts an Mozarts Tür klopft…

Das Hörspiel lässt uns hinter die Fassade der geheimnisvollen Freimaurer blicken, erklärt Mozarts Gedankenwelt und verschafft uns damit einen Zugang zu Mozarts Meisterwerk. Auf CD 2 erklingen die schönsten Passagen der Zauberflöte noch einmal in voller Länge. In Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk / Bayern 4 Klassik

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-89353-246-9
  • Erscheinungstermin: 27.01.2009
  • Ausstattung: 2 CD, Dauer: 121 min
  • Verlag: Igel Records

Weitere Titel der Reihe

Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Audio-CD, Hörspiel , Lieder
Text

Leonhard Huber

mehr zur Person
Text
© Leonhard Huber

Katharina Neuschaefer

Katharina Neuschaefer studierte Musikwissenschaft und Germanistik und arbeitet als Moderatorin, Journalistin und Regisseurin beim Bayerischen Rundfunk. Ihre große Leidenschaft ist die Welt des Fantastischen, der Mythologie, der Sagen und Märchen. Zu diesen Themen hat sie Bücher und Hörspiele für Kinder geschrieben und umgesetzt.Darüber hinaus hat Katharina Neuschaefer für das Symphonieorchester...

mehr zur Person
Stimme

Werner Haindl

mehr zur Person
Stimme

Wolfgang Hinze

mehr zur Person
Stimme

Anna Silvia Lilienfeld

Anna Silvia Lilienfeld wurde in München geboren. Nach einer Schauspielausbildung im ZINNER-Studio in München studierte sie Gesang am Mozarteum in Salzburg. 1998 wurde sie festes Ensemblemitglied des Anhaltischen Theater Dessau, wo sie in zahlreichen Opern, Operetten und Musicals mitwirkte. Auch in der Pasinger Fabrik in München stand sie mehrfach auf der Bühne. Seit 2002 nimmt Anna Silvia Lilienfeld,...

mehr zur Person
Stimme

Miroslav Nemec

mehr zur Person
Stimme

Hans-Jürgen Stockerl

Hans Jürgen Stockerl wurde 1958 geboren. Er absolvierte seine Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule. Er hat Rollen in zahlreichen Theater-, Fernseh-, und Filmproduktionen übernommen. Seit 1988 ist er zudem Sprecher für den Bayerischen Rundfunk, SWR, WDR, ZDF, MDR, SDR, DeutschlandRadio und ORF.

mehr zur Person
Stimme

Jochen Striebeck

mehr zur Person
Stimme

Stefan Wilkening

Stefan Wilkening wurde 1967 geboren. Er studierte Theologie, bevor er an der Otto- Falckenberg- Schule eine Schauspielausbildung begann. Bereits zu Beginn seiner Karriere spielte er in diversen Rollen an den Münchner Kammerspielen. Dann wechselte er an das Schauspiel Frankfurt. Seit 2011 ist Stefan Wilkening als freier Schauspieler, Sprecher und Moderator tätig und arbeitet regelmäßig bei Hörfunk-,...

mehr zur Person
Stimme

Andreas Wimberger

Andreas Wimberger wurde 1959 in Salzburg geboren. Nach dem Abitur ging er für zwei Jahre zum Schauspielstudium an das Mozarteum Salzburg, wo er bereits eine zwölfjährige Klavier-Ausbildung absolviert hatte. Sein erstes Engagement führte ihn an das Stadttheater Basel. Von 1985 bis 1998 war er am Bayerischen Staatsschauspiel engagiert. Andreas Wimberger stand für Film und Fernsehen zudem regelmäßig...

mehr zur Person