Skip to main content

Nina Brochmann (Autor), Ellen Støkken Dahl (Autor), Magnhild Winsnes (Illustrator), Maike Dörries (Übersetzer) | weitere

Schamlos schön

Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Erwachsenwerden ist kein Kinderspiel!

Das wissen auch die beiden jungen Ärztinnen und Erfolgsautorinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl. Absolut unverblümt, einfühlsam und humorvoll erklären sie Mädchen und jungen Frauen, was genau in der Pubertät passiert. Sie geben Tipps, verraten Geheimnisse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Tabufreie Zone für Mädchen ab 12 Jahren!
Informativ und zugleich ungewöhnlich erfrischend - alles rund ums Thema Pubertät und darüber hinaus.

  • vorbestellbar
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • ISBN: 978-3-7915-0169-7
  • Erscheinungstermin: 24.08.2020
  • Seiten: 260
  • Ausstattung: 174 farbig
  • Verlag: Dressler Verlag
Autor

Nina Brochmann

Nina Brochmann, Jahrgang 1987, betreibt gemeinsam mit Ellen Støkken Dahl, Jahrgang 1991, einen der erfolgreichsten Blogs in Norwegen, in dem sich alles um Sex und Sexualität dreht. Ihr Sachbuch für Erwachsene "Viva la Vagina", machte die Ärztinnen auch international bekannt. Beide leben in Oslo, sind dort seit Jahren im Gesundheitswesen tätig und klären junge Menschen zum Thema Sexualhygiene...

mehr zur Person
Autor

Ellen Støkken Dahl

Ellen Støkken Dahl, Jahrgang 1991, betreibt gemeinsam mit Nina Brochmann, Jahrgang 1987, einen der erfolgreichsten Blogs in Norwegen, in dem sich alles um Sex und Sexualität dreht. Ihr Sachbuch für Erwachsene "Viva la Vagina", machte die Ärztinnen auch international bekannt. Beide leben in Oslo, sind dort seit Jahren im Gesundheitswesen tätig und klären junge Menschen zum Thema Sexualhygiene...

mehr zur Person
Illustrator

Magnhild Winsnes

Magnhild Winsnes, Jahrgang 1980, war schon als Trickfilmzeichnerin, Designerin, Regisseurin und Produzentin tätig. Ihr Animationsfilm "Der dänische Poet" erhielt einen Academy Award, ihr Graphic Novel "Shhh" wurde gleich mehrfach ausgezeichnet.

mehr zur Person
Übersetzer

Maike Dörries

mehr zur Person