Skip to main content

Christine Nöstlinger (Autor), Erhard Dietl (Illustrator)

Opageschichten vom Franz

Der Franz hat eine Mama, einen Papa, einen Bruder und eine Oma. Einen Opa hat der Franz nicht. Aber das stört ihn erst, als der Joschka Schnur aus seiner Klasse, ein schrecklicher Angeber, mit seinem tollen Opa prahlt. Da muss der Franz einfach ein bisschen flunkern und einen noch tolleren Opa erfinden. Der Joschka hält diesen Opa zwar für erstunken und erlogen, aber alle anderen aus der Klasse glauben dem Franz. Und richtig erfunden hat er den Opa ja auch nicht. Der zweite Mann der zweiten Frau vom toten Opa ist schließlich auch ein Opa, oder etwa nicht?
Lustig, frech und typisch Franz!

Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren begeistern. Und mit vielen Bildern, Spielen und Leserätseln.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7512-0063-9
  • Erscheinungstermin: 31.07.2020
  • Seiten: 64
  • Verlag: Oetinger Verlag

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
E-Book epub
gebundenes Buch
E-Book epub
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
E-Book epub
gebundenes Buch
E-Book epub
gebundenes Buch
Autor
Copyright Alexa Gelberg

Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger (1936 - 2018), war eine der bekanntesten und einflussreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und wurde mit vielen renommierten Literaturpreisen geehrt.

mehr zur Person
Illustrator
©Oetinger | Sonja Och

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehört die fröhliche Olchi-Familie aus Schmuddelfing.

mehr zur Person