Skip to main content

Olchi-Detektive, 9783789133855
Erhard Dietl (Autor, Illustrator), Barbara Iland-Olschewski (Autor), Christoph Schöne (Illustrator)

Olchi-Detektive

Band 18 - Eine rabenschwarze Drohung

Rettung für die Tower-Raben

Die Olchi-Detektive werden in den Tower of London gerufen, denn etwas Furchtbares ist dort passiert: Die Tower-Raben sind weg! Das ist eine Katastrophe. Denn eine Legende besagt: Wenn die Raben verschwinden, geht das Königreich zugrunde! Um das zu verhindern, sollen die Olchi-Detektive die Tiere ganz schnell finden und zurückbringen. Die Queen erhält einen Erpresserbrief. Und der Absender ist niemand anderes als der Gangsterboss Firebomb Jack. Seine Forderung: Er will König von England werden!

www.olchis.de/detektive

Zum E-Book

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-3385-5
  • Erscheinungstermin: 08.05.2015
  • Seiten: 48
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Band 2, Broschur
Band 3, Broschur
Band 4, Broschur
Band 5, Broschur
Band 6, Broschur
Band 7, Broschur
Band 8, Broschur
Band 9, Broschur
Band 10, Broschur
Band 11, Broschur
Band 12, Broschur
Band 13, Broschur
Band 14, Broschur
Band 15, Broschur
Band 16, Broschur
Band 17, Broschur
Band 19, Broschur
Band 20, Broschur
Band 21, Broschur
Band 22, Broschur
Band 23, Broschur
Band 24, Broschur
Autor, Illustrator
©Oetinger | Sonja Och

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Er hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht, mit großem nationalem und internationalem Erfolg. Seine Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. von der Stiftung Buchkunst, und mit dem Österreichischen sowie dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis geehrt. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehören die anarchische...

mehr zur Person
Autor

Barbara Iland-Olschewski

Barbara Iland-Olschewski studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und entdeckte dabei ihre Begeisterung fürs Filmemachen und Geschichtenerzählen. Sie realisierte eigene Filmprojekte und arbeitete als TV-Regisseurin und Redakteurin. Weil man für schöne Filme gute Drehbücher braucht, lernte sie das Handwerk am Kölner Filmhaus. Anschließend begann ihre Autorentätigkeit für TV-Krimiformate,...

mehr zur Person
Illustrator
©Hannes Magerstädt

Christoph Schöne

Christoph Schöne, geboren 1967 in München, ist gelernter Florist und seit 1997 selbständiger Illustrator und Comiczeichner. Neben Werbeillustrationen und Arbeiten für Kino- und Fernsehfilme machte er auch Trickfilme für das Internet. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Erhard Dietl, bei der u.a. die Olchi-CD-ROM "Schleime-Schlamm-und-Käsefuß" entstanden ist, wurde bei Christoph Schön...

mehr zur Person