Skip to main content

Olchi-Detektive 1, 9783837307443
Erhard Dietl (Autor, Illustrator, Illustrator), Barbara Iland-Olschewski (Autor), Robert Missler (Interpret), Peter Weis (Interpret), Patrick Bach (Interpret), Pia Werfel (Interpret), Wolf Frass (Interpret), Stephanie Kirchberger (Interpret), Eva Michaelis (Interpret), Monty Arnold (Interpret), Christian Stark (Interpret), Markus Langer (Komponist), Peter Kirchberger (Interpret), Kai Henrik Möller (Interpret), Lennardt Krüger (Interpret), Frank Jordan (Interpret), Dagmar Dreke (Interpret), Rudolf Danielewicz (Interpret), Jens Wendland (Interpret)

Olchi-Detektive 1

Band 1 - Jagd auf die Gully-Gangster - Hörspiel

Paddock und Dumpy auf der Spur von Firebomb Jack! Um Paddock zu helfen, bringen die Olchis eine Gullydeckel-Alarmanlage nach London. Kaum hat die traditionelle Parade mit dem Bürgermeister begonnen, da schlägt die Anlage schon an. Ob Firebomb Jack, der berüchtigte Gangster, dahinter steckt?

www.olchis.de/detektive

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-0744-3
  • Erscheinungstermin: 20.01.2014
  • Ausstattung: 1x CD, Dauer: 49 min 49:26 min.
  • Verlag: Oetinger Media

Weitere Titel der Reihe

Audio physisch, Hörspiel
Audio physisch, Hörspiel
Band 10, Audio physisch, Hörspiel
Band 11, Audio physisch, Hörspiel
Band 12, Audio physisch, Hörspiel
Band 13, Audio physisch, Hörspiel
Band 14, Audio physisch, Hörspiel
Band 15, Audio physisch, Hörspiel
Band 20, Audio physisch, Hörspiel

Mehr zum Buch

Hörprobe

Autor, Illustrator, Illustrator
© Oetinger / Joerg Schwalfenberg

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Er hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht, mit großem nationalem und internationalem Erfolg. Seine Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. von der Stiftung Buchkunst, und mit dem Österreichischen sowie dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis geehrt. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehören die anarchische...

mehr zur Person
Autor

Barbara Iland-Olschewski

Barbara Iland-Olschewski studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und entdeckte dabei ihre Begeisterung fürs Filmemachen und Geschichtenerzählen. Sie realisierte eigene Filmprojekte und arbeitete als TV-Regisseurin und Redakteurin. Weil man für schöne Filme gute Drehbücher braucht, lernte sie das Handwerk am Kölner Filmhaus. Anschließend begann ihre Autorentätigkeit für TV-Krimiformate,...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Thomas Ruddies

Robert Missler

Robert Missler, geboren 1960 in Berlin, studierte Grafik und Schauspiel und ist Musiker, Kabarettist, Schauspieler und viel beschäftigter Synchron- und Hörspielsprecher. Er spricht u.a. den Grobi aus der Sesamstraße – und den Olchi-Papa und den Olchi-Opa.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Peter Weis

Peter Weis absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Es folgten Engagements an renommierten Theatern in Darmstadt, Göttingen und Hamburg. Heute ist er vor allem als Sprecher für Hörspielproduktionen, Features und Dokumentationen gefragt. Er hält Literaturlesungen und arbeitet erfolgreich als Synchronsprecher für Film und Fernsehen.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Dirk Bartling

Patrick Bach

Patrick Bach, geboren 1968 in Hamburg, wurde für die Weihnachtsserie "Silas" (1981) bei einem Fußballspiel entdeckt. Außerdem stand er für "Jack Holborn" (1982), "Anna" (1987) und "Laura und Luis" (1989) vor der Kamera. Heute dreht er verschiedene TV-Serien und lieh u.a. seine Stimme Sean Austin als Samweis Gamdschie in der Verfilmung von "Der Herr der Ringe" von Regisseur Peter Jackson. Patri...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Pia Werfel

Pia Werfel, geboren 1951, ist Schauspielerin und spielte u. a. am Theater für Kinder, arbeitet als Synchronsprecherin (Sissy Spacek, Brigitte Bardot u.a.), Hörbuchsprecherin und für den Hörfunk.

mehr zur Person
Interpret
©privat

Wolf Frass

Wolf Frass, geboren 1948 in Wien, erlernte das Schauspielhandwerk an der Folkwang Hochschule in Essen. Er hat sich vor allem durch sein Engagement am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg sowie sein Mitwirken in mehreren TV-Produktionen, wie z.B. "Großstadtrevier" und "Tatort", einen Namen gemacht. Darüber hinaus arbeitet er als Synchronsprecher; seine markante Stimme ist aber auch in zahlreichen Hö...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Stephanie Kirchberger

Stephanie Kirchberger, geboren 1977 in Hamburg, ist Schauspielerin und Musicaldarstellerin und arbeitet als Synchronsprecherin für zahlreiche Kino- und Fernsehfilme.

mehr zur Person
Interpret
Copyright privat

Eva Michaelis

Eva Michaelis, geboren 1973 in Hamburg, bekam ihre erste Sprechrolle bereits vor ihrer Einschulung. Seit ihrer Jugend war sie neben der Schule regelmäßig als Sprecherin für Kinderrollen tätig. Nachdem sie sich gegen ein Studium entschlossen hatte, entschloss sie sich, die Synchronsprechertätigkeit zu ihrem Hauptberuf zu machen. Sie ist in vielen Hörspielserien zu hören und hat auch schon me...

mehr zur Person
Interpret
©Nuncio Sinatra

Monty Arnold

Monty Arnold wurde 1967 in Mönchengladbach geboren. Der aus Theater und TV bekannte Kabarettist und Comedian ist außerdem ein viel beschäftigter Hörbuchsprecher.

mehr zur Person
Interpret
Copyright N. Rübenberg

Christian Stark

Christian Stark, geboren 1968 in Hamburg, nahm Unterricht an der Schauspielschule M. Höpfner in Hamburg. Im Alter von 8 Jahren hatte er bereits seinen ersten Job als Synchronsprecher. Zu den bekannten Schauspielern, denen er seine Stimme lieh, gehören u.a. Eric Stoltz, Rick Schroder oder Brad Pitt. Neben der Synchronisation ist seine Stimme in vielen Hörspielen (u.a. "Die Schatzinsel" und "Der...

mehr zur Person
Komponist

Markus Langer

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Peter Kirchberger

Peter Kirchberger, geboren 1943, war nach einer Ausbildung an verschiedenen Schauspielschulen in Hamburg zunächst als Musicaldarsteller tätig. In 450 Vorstellungen des Rock 'n' Roll-Musicals "Only You" hatte er die Rolle als „Elvis Presley“. Ferner war er Sänger der Hamburger Formation „Rudolf Rock und die Schocker“, die Ende der 1970er und Anfang der 1980er-Jahre einige musikalische Er...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Kim Indra Oehne / Oetinger-audio-Archiv

Kai Henrik Möller

Kai Henrik Möller ist ein gefragter Hörspiel- und Synchronsprecher aus Norddeutschland. Seine Stimme ist u.a. bekannt aus "Die drei ???", "Die drei !!!", "Fünf Freunde" und "Pater Brown".

mehr zur Person
Interpret
Copyright Janine Guldener

Lennardt Krüger

Der gelernte Theaterschauspieler ist Fernsehdarsteller, Moderator und vielbeschäftigter Synchronsprecher, unter anderem für Michael Douglas oder Jack Nicholson. Für Oetinger begeistert er in den „Mick und Mo“-Filmen durch seine Vielseitigkeit: Ob Gorilla, weiblicher Sheriff oder schleimiges Monster – der Sprachkünstler überzeugt in jeder Rolle!

mehr zur Person
Interpret
Copyright Kim Indra Oehne / Oetinger-audio-Archiv

Frank Jordan

Frank Jordan, 1963 geboren, erhielt seine Ausbildung am Hamburgischen Schauspielstudio Frese. Seitdem spielt er Theater, ist im TV zu sehen und arbeitet für verschiedene Rundfunkanstalten und Verlage als Hörspielsprecher sowie als Synchronsprecher.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Dagmar Dreke

Dagmar Dreke, geboren 1958 in Hamburg, absolvierte eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Anschließend hatte sie mehrere Engagments an Theatern in Hannover und Hamburg. Seit 1988 arbeitet sie als Synchron- und Hörbuchsprecherin und seit 1990 auch als freischaffende Schauspielerin und Sängerin.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Rudolf Danielewicz

Rudolf Danielewicz studierte Philosophie, Germanistik und Theaterwissenschaften an den Hochschulen in Köln, Düsseldorf und Hamburg. Theaterengagements führten ihn u.a. nach Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Außerdem arbeitet er als Darsteller für Film- und Fernsehproduktionen und als Sprecher für Hörbücher, Radio und TV.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Uwe Hügle

Jens Wendland

Jens Wendland, geboren 1975, absolvierte seine Ausbildung von 1994-95 im Hamburgischen Schauspiel-Studio (Sprecherziehung bei Sabine Klix, Gesangsunterricht bei Ingrid Garbe-Paetow). Von 1996-97 machte er ein Moderationstraining bei Dagmar Ponto und 2000 -2001 nahm er Schauspielunterricht bei Marianne Bernhardt. Seit 1999 hat er ein eigenes Studio.

mehr zur Person