Skip to main content

Monday Club, 9783789140617
Krystyna Kuhn (Autor), Carolin Liepins (Illustrator)

Monday Club

Das erste Opfer

Kann ein Mensch zwei Mal sterben? Ein perfides Spiel um Wahn und Wahrheit!

Bei der sechzehnjährigen Faye Mason wurde bereits in früher Kindheit idiopathische Insomnie diagnostiziert, eine seltene Schlafkrankheit. Die schlaflosen Nächte hinterlassen Spuren: Oft kann sie Wirklichkeit und Fantasie nicht unterscheiden. Da geschieht etwas Entsetzliches: Fayes beste Freundin Amy kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch wenig später begegnet sie der totgeglaubten Amy auf der Straße. Halluziniert sie? Oder ist Amy noch am Leben? Faye sollte besser nicht zu viele Fragen stellen, auch nicht zum Monday Club, in dem alle wichtigen Leute der Stadt Mitglied sind.

Eine Tote, die lebt, und eine schlaflose Heldin, deren Alpträume wahr werden: der erste Band der Mädchen-Mystery-Trilogie der Extraklasse!

Alles über das Buch, viele Extras und tolle Mitmachaktionen unter:

www.Monday-Club.de

Leseprobe

Auch als

  • nicht lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-4061-7
  • Erscheinungstermin: 17.07.2015
  • Seiten: 384
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Hardcover
Autor
©Thomas Kohnle

Krystyna Kuhn

Krystyna Kuhn, Nummer sieben von acht Kindern, wurde in Würzburg geboren. Sie hat auf dem Dachboden lesen gelernt und sich dort Geschichten ausgedacht. Nach dem Abitur studierte sie Germanistik, Russisch, Polnisch und Kunstgeschichte in Würzburg, Göttingen, Moskau und Krakau. Nach dem Studium schrieb Kuhn zunächst Fachbücher, bis sie im Jahr 2000 beschloss, Schriftstellerin zu werden. 2001 er...

mehr zur Person
Illustrator
Copyright Bettina Weinberger

Carolin Liepins

Carolin Liepins, 1983 in Nürnberg geboren, studierte an der Hochschule Augsburg Kommunikationsdesign. Seit einigen Jahren lebt und arbeitet sie in München und ist für verschiedene Buchcover-Agenturen und Jugendbuchverlage als Grafikdesignerin und Illustratorin tätig.

mehr zur Person