Skip to main content

Astrid Lindgren (Autor), Ilon Wikland (Illustrator), Karl Kurt Peters (Übersetzer)

Mehr von uns Kindern aus Bullerbü

In Bullerbü ist es das ganze Jahr über schön. Nach Weihnachten kommt Sylvester und dann ist bald auch schon wieder Ostern! Die Kinder aus Bullerbü haben niemals Langeweile: Sie bauen Schneeburgen, laufen Schlittschuh, spielen Seeräuber oder gehen auf Schatzsuche. Und im Sommer belauschen sie den Wassergeist …
Geschichten von den Kindern aus Bullerbü gibt es auch in den Büchern "Wir Kinder aus Bullerbü" und "Immer lustig in Bullerbü".
"Bullerbü ist das Symbol für unbeschwerte Kindheitserinnerungen." (Die WELT)


Weitere Titel der Reihe

Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch
Band 1, E-Book epub
Band 2, E-Book epub
Band 3, E-Book epub
Autor
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Illustrator
Copyright Leif Hansen

Ilon Wikland

Ilon Wikland, 1930 in Estland geboren, studierte Kunst in Stockholm und London und arbeitet als freie Illustratorin. 1954 begann ihre Zusammenarbeit mit Astrid Lindgren, aus der mehr als dreißig Bücher hervorgegangen sind. Sie prägte über Generationen das Bild von Astrid Lindgrens Kindern aus Bullerbü, Karlsson vom Dach oder Ronja Räubertochter. Ilon Wikland wurde für ihr Gesamtwerk mit dem Elsa-Beskow-Preis...

mehr zur Person
Übersetzer

Karl Kurt Peters

mehr zur Person