Skip to main content

Max und die wilde Sieben, 9783862743926
Lisa-Marie Dickreiter (Autor), Winfried Oelsner (Autor), Ute Krause (Illustrator)

Max und die wilde Sieben

Band 1 - Das schwarze Ass

Ziemlich allerbeste Freunde! Max und seine Meisterdetektive lösen jeden Fall.

Max ist sich sicher, dass er Rekordhalter für die ödesten Sommerferien aller Zeiten wird, als er mit seiner Mutter, einer Altenpflegerin, auf Burg Geroldseck einzieht. Doch das ist, bevor er Vera, Horst und Kilian von Tisch Nr. 7 kennenlernt. Denn diese drei sind viel verrückter und mutiger als die meisten Mitschüler von Max. Gemeinsam haben die vier bald schon eine heiße Spur, wer der geheimnisvolle Dieb ist, der unter den alten Leuten sein Unwesen treibt.
Der erste Band der Kinderkrimi-Serie mit einem liebenswerten Helden und einer hinreißenden Rentnergang ist das Kinderbuchdebüt von Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner ("Vom Atmen unter Wasser"). Mit wunderbaren Bildern von Ute Krause.

Leseprobe
Zur Printausgabe

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-86274-392-6
  • Erscheinungstermin: 21.07.2014
  • Seiten: 208
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Band 2, E-Book klassisch
Band 3, E-Book klassisch
Autor
©Frederik Walker

Lisa-Marie Dickreiter

Lisa-Marie Dickreiter lebt in Berlin. Sie arbeitet als Dramaturgin und Autorin. Mit ihrem Debütroman „Vom Atmen unter Wasser“ wurde sie 2012 von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in den Kanon der 20 besten deutschsprachigen Autoren unter 40 Jahren aufgenommen. Zusammen mit Winfried Oelsner veröffentlicht sie bei Oetinger die Kinderbuchreihe „Max und die Wilde Sieben“. Sie erhie...

mehr zur Person
Autor
Copyright Frederik Walker

Winfried Oelsner

Winfried Oelsner, geboren 1972, hat Film- und Fernsehwissenschaften, Geschichte und Politik in Bochum und Köln studiert. Anschließend absolvierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg ein Regie-Studium für Spielfilm und Dokumentarfilm. Er lebt und arbeitet als Autor und Regisseur in Berlin. Zu seinen Regie-Projekten zählen u.a. „Tsunami“ (ProSieben) und „Vom Atmen unte...

mehr zur Person
Illustrator
© Tomasz Poslada

Ute Krause

Ute Krause, 1960 in Berlin geboren, wuchs u.a. in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Ute Krause ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin tätig. Sie hat zahlreiche Bilder- und Kinderbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und für das...

mehr zur Person