Skip to main content

Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln, 9783862721139
Maria Parr (Autor), Barbara Korthues (Illustrator), Christel Hildebrandt (Übersetzer)

Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln

Ganz schön viel los, zwischen Fjord, Strand und Blaubeerwald! Schließlich sind Lenas Einfälle einfach die besten, findet Trille. Sogar dann, wenn sie genau genommen schiefgehen. So wie die Flaschenpost, die eigentlich nach Island oder Kreta schwimmen sollte, aber abends schon wieder zu Hause am Strand liegt. Birgitte hat sie da gefunden. Das Mädchen mit den sonnenblonden Locken ist neu in Knerth-Mathilde und wirbelt irgendwie alles ein bisschen durcheinander. Nur die Freundschaft zwischen Lena und Trille, die wird sie nicht ins Wanken bringen. Oder doch?

  • nicht lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • ISBN: 978-3-86272-113-9
  • Erscheinungstermin: 18.07.2019
  • Seiten: 208
  • Verlag: Dressler Verlag
Autor
© Andrew Amorim

Maria Parr

Maria Parr wurde 1981 geboren. Bereits während ihres Literaturstudiums hat sie ihr erstes Kinderbuch geschrieben, das in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Ihr zweites Buch, "Sommersprossen auf den Knien", errang in Norwegen den renommierten Bragepreis und in Deutschland zeichnete Die ZEIT/Radio Bremen Maria Parr und ihre Übersetzerin Christel Hildebrandt mit dem LUCHS des Jahres 2010 aus.

mehr zur Person
Illustrator

Barbara Korthues

Barbara Korthues wurde 1971 nahe der niederländischen Grenze geboren. An der Fachhochschule Münster studierte sie Illustration und Grafik-Design, sowie Malerei an der Kunstakademie Münster. Während der Studienzeit begann sie als Illustratorin für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage zu arbeiten und hat seitdem zahlreiche Bücher veröffentlicht.

mehr zur Person
Übersetzer

Christel Hildebrandt

mehr zur Person