Skip to main content

Astrid Lindgren (Autor), Katrin Engelking (Illustrator), Manfred Steffen (Interpret), Senta Kapoun (Übersetzer), Anna-Liese Kornitzky (Übersetzer), Karl Kurt Peters (Übersetzer) | weitere

Märchen

(4CD) - Ungekürzte Lesung

Geheimnis, Trauer und Freude, Spannung und Abenteuer. Astrid Lindgren erzählt 15 märchenhafte Geschichten von Kindern in Momenten, in denen Traum und Realität verschwimmen.
Enthält die Märchen: „Die Prinzessin, die nicht spielen wollte“, „Die Puppe Mirabell“, „Der Drache mit den roten Augen“, „Rupp Rüpel, das grausigste Gespenst aus Småland“, „Im Land der Dämmerung“, „Kuckuck Lustig“, „Junker Nils von Eka“, „Die Elfe mit dem Taschentuch“, „Die Schafe von Kapela“, „Nils Karlsson-Däumling“, „Sonnenau“, „Klingt meine Linde“, „Allerliebste Schwester“, „Peter und Petra“, „Im Wald sind keine Räuber“.

  • nicht lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-1191-4
  • Erscheinungstermin: 09.09.2021
  • Ausstattung: 4 CD, Dauer: 300 min, 16 Tracks
  • Verlag: Oetinger Media
Autor
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Illustrator
©dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 geboren, arbeitet als freie Illustratorin. Für Oetinger gab sie unter anderem Pippi Langstrumpf ein neues Gesicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Andreas Laible

Manfred Steffen

Manfred Steffen war einer der erfolgreichsten deutschen Hörspiel- und Synchronsprecher, ausgezeichnet u.a. mit dem Preis der Deutschen Schallplattenhkritik. Er starb 2009 im Alter von 92 Jahren.

mehr zur Person
Übersetzer

Senta Kapoun

mehr zur Person
Übersetzer

Anna-Liese Kornitzky

mehr zur Person
Übersetzer

Karl Kurt Peters

mehr zur Person