Skip to main content

Chantal Schreiber (Autor), Stephan Pricken (Illustrator)

Kurt

EinHorn kommt selten allein

Ein Kurt, EinHorn, ein Abenteuer! Soviel Einhorn war noch nie! Nach der Befreiung der Prinzessin will Kurt seine Ruhe. Aber Trills kleiner Bruder und andere Tiere sind noch gefangen, also kommt Entspannen erstmal nicht in Frage. Was folgt ist ein hornsträubendes Abenteuer, in dem sich Kurt kaum vor einem liebestollen Einhornsuchschwein in Sicherheit bringen kann, und mit großem Knall auch noch ein Zweihorn auf den Plan tritt und für allerlei Chaos sorgt. Doch Happy End mit Horn: Am Ende können tatsächlich alle Tiere befreit werden! Auch in Band 2 um das mürrische Einhorn Kurt sorgt Chantal Schreiber wieder für rasanten Vorlesegenuss.

  • nicht lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • ISBN: 978-3-7707-0247-3
  • Erscheinungstermin: 21.09.2020
  • Seiten: 112
  • Abbildungen: 60
  • Ausstattung: 60 Abbildungen, 60 farbig
  • Verlag: Ellermann Verlag
Autor
©Helmut Grünbichler

Chantal Schreiber

Chantal Schreiber, in Wien geboren und aufgewachsen, wusste immer schon, dass sie schreiben wollte. Sie hatte nie einen Plan B. Allerdings hatte sie auch keinen Plan A. Sie ließ das Sprachenstudium sausen und hielt sich mit Jobs als Flugbegleiterin, Model und Kellnerin über Wasser. Mit Glück landete sie schließlich beim Fernsehen und begann Drehbücher fürs Kinderprogramm zu schreiben. Noch mehr...

mehr zur Person
Illustrator

Stephan Pricken

Stephan Pricken, 1972 in Moers geboren, studierte zunächst mit dem Ziel Grundschullehramt an der Kunstakademie Münster, nach dem ersten Staatsexamen dann Design mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule in Münster. Seit 2004 arbeitet er als freier Illustrator und Mitglied der Ateliergemeinschaft Hafenstraße in Münster. Mehr über Stephan Pricken auf seiner Website www.stephanpricken.de...

mehr zur Person