Skip to main content

Christine Nöstlinger (Autor), Erhard Dietl (Illustrator)

Krankengeschichten vom Franz

Die Krankheiten kommen beim Franz immer zur falschen Zeit. Wenn er keine Lust hat in die Schule zu gehen, ist der Franz garantiert pumperlgesund. Krank wird er nur, wenn die Gabi von nebenan Geburtstag hat oder wenn der Zirkus gerade in der Stadt ist. Das findet der Franz ungerecht und gemein. Nur einmal hat er bisher mit einer Krankheit Glück gehabt, und das war der Scharlach. Den kriegte aber nicht der Franz, sondern Josef, sein großer Bruder ...
Lustig, frech und typisch Franz! Die absolute Long- und Bestsellerserie für Erstleser.

Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 2./3. Klasse: einfacher Satzbau, fortgeschrittenes Textniveau und ein höherer Textanteil, der die Lesefähigkeit geübter Leseanfänger fördert. Dazu ein Leserätsel im Anhang.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-2413-6
  • Erscheinungstermin: 01.10.2014
  • Seiten: 64
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Autor
Copyright Alexa Gelberg

Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger (1936 - 2018), war eine der bekanntesten und einflussreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und wurde mit vielen renommierten Literaturpreisen geehrt.

mehr zur Person
Illustrator
©Oetinger | Sonja Och

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehört die fröhliche Olchi-Familie aus Schmuddelfing.

mehr zur Person