Skip to main content

Astrid Lindgren (Text von), Ursula Illert (Gelesen von), Kay Poppe (Musik von), Cäcilie Heinig (Übersetzt von), Senta Kapoun (Übersetzt von), Angelika Kutsch (Übersetzt von) | weitere

Hier kommt Pippi Langstrumpf. Der kunterbunte Hörbuchschatz

Ungekürzte Lesung

Pippis allerschönste Abenteuer!

Mit Pippi Langstrumpf wird es nie langweilig! Sie macht, was sie will, und schon die ganz Kleinen lieben sie. Ob an Weihnachten in der Villa Kunterbunt, auf der Suche nach dem Spunk oder unterwegs mit der Hoppetosse: Diese kurzen Lieblingsgeschichten bereiten den Kleinen einen Riesenspaß.

Enthält die Geschichten:

  • Pippi findet einen Spunk
  • Pippi heitert Tante Laura auf
  • Pippi plündert den Weihnachtsbaum
  • Pippi feiert Weihnachten
  • Pippi fährt nach Taka-Tuka-Land

Weitere Titel der Reihe

Audio-CD, Lieder
Stickerbuch
Pappbilderbuch
Spielzeug
gebundenes Buch
Unterrichtsmaterial
Spielzeug
Audio-CD, Hörspiel
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Pappbilderbuch
Mehrteiliges Produkt
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Audio-CD, Ungekürzte Lesung
gebundenes Buch
Postkarten
Text von
©Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002) hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf oder Michel aus Lönneberga geschaffen. Sie wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

mehr lesen
mehr zur Person
Gelesen von

Ursula Illert

Ursula Illert arbeitet seit 1986 als Schauspielerin und Sprecherin bei Funk und Fernsehen. Einen besonderen Stellenwert in ihrer künstlerischen Arbeit nehmen Rezitation und öffentliche Lesungen ein.

mehr lesen
mehr zur Person
Musik von

Kay Poppe

mehr lesen
mehr zur Person
Übersetzt von

Cäcilie Heinig

Cäcilie Heinig, 1882 in Koschmin bei Danzig geboren, entstammte einer jüdischen Familie. 1933 emigrierte sie mit ihrem Mann und ihren Kindern zunächst nach Kopenhagen, schließlich 1940 nach Stockholm.

mehr lesen
mehr zur Person
Übersetzt von

Senta Kapoun

mehr lesen
mehr zur Person
Übersetzt von
Foto: Jutta Radel

Angelika Kutsch

Angelika Kutsch wurde 1941 geboren, war viele Jahre Lektorin im Verlag Friedrich Oetinger und arbeitet heute als freie Übersetzerin überwiegend aus dem Schwedischen. Angelika Kutsch hat mit ihren einfühlsamen Übersetzungen erheblich zum Erfolg der schwedischen Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland beigetragen. Allein 150 von Angelika Kutsch übersetzte Titel sind zur Zeit lieferbar, darunter...

mehr lesen
mehr zur Person