Skip to main content

Herr Bello und das blaue Wunder, 9783837310443
Paul Maar (Autor), Ute Krause (Illustrator), Matthias Haase (Interpret), Sigrid Burkholder (Interpret), Peter Fricke (Interpret), Cathlen Gawlich (Interpret), Hans Peter Korff (Interpret), Hanns-Jörg Krumpholz (Interpret), Lorenzo Liebetanz (Interpret), Frauke Poolman (Interpret)

Herr Bello und das blaue Wunder

(2 CD) - Hörspiel

Was wäre wenn? Paul Maars turbulenter Verwandlungserfolg auf CD/MC
"Wenn damals nicht diese alte Frau in Papas Apotheke gekommen wäre, wäre uns viel Aufregung erspart geblieben." So beginnt die Geschichte von Max und seinem Hund Bello - Herr Bello, um genau zu sein. Der blaue Saft, den die merkwürdige Frau dem Vater von Max bringt, hat eine unglaubliche Wirkung: Als Bello aus Versehen davon trinkt, verwandelt er sich in einen Menschen! Von diesem Tag an überstürzen sich die Ereignisse - und das Durcheinander wird noch größer, als Herr Bello sich in die Nachbarin verliebt. Die gefällt nämlich auch dem Papa von Max sehr gut …
Aufwändige Koproduktion mit dem WDR - nicht nur für Kinder ein absoluter Hörspaß!

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-1044-3
  • Erscheinungstermin: 01.08.2017
  • Ausstattung: 2x CD, Dauer: 150 min
  • Verlag: Oetinger Media
Autor
© Oetinger / Joerg Schwalfenberg

Paul Maar

Am 25. März 2008 beginnen im marokkanischen Ouarzazate die Dreharbeiten zu dem Film "Lippels Traum" nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Paul Maar (erschienen im Verlag Friedrich Oetinger). Paul Maar hat gemeinsam mit Ulrich Limmer auch das Drehbuch geschrieben. Unter der Regie von Lars Büchel ("Bis zum Ellenbogen", "Erbsen auf halb sechs") stehen Anke Engelke, Moritz Bleibtreu und Chr...

mehr zur Person
Illustrator
© Tomasz Poslada

Ute Krause

Ute Krause, 1960 in Berlin geboren, wuchs u.a. in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Ute Krause ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin tätig. Sie hat zahlreiche Bilder- und Kinderbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und für das...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Matthias Haase

Matthias Haase, geboren 1957, absolvierte seine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Es folgten mehrere Theaterengagements und zahlreiche Rollen in Fernsehfilmen und –serien. Matthias Haase ist ein vielbeschäftigter und beliebter Synchron-, Hörspiel- und Hörbuchsprecher und hat in mehr als 300 Produktionen mitgewirkt, u. a. in "Herr der Ringe".

mehr zur Person
Interpret

Sigrid Burkholder

Sigrid Burkholder studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Theaterengagements führten sie ans Schauspielhaus Essen und ans Staatstheater Stuttgart. Sie spielte u.a. die Marie in "Clavigo" (Goethe), Ophelia in "Hamlet" (Shakespeare) und Lena in "Leonce und Lena" (Büchner). Außerdem wirkte sie in vielen Film- u. Fernsehproduktionen mit, wie z.B. in "O...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Peter Fricke

Peter Fricke, 1939 in Berlin geboren, absolvierte an der Otto-Falckenberg-Schule in München eine Ausbildung zum Schauspieler. Seinen ersten Bühnenauftritt hatte Fricke 1960 als Lysander in dem Stück "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare. Nach Engagements unter anderem an den Städtischen Bühnen Frankfurt und Köln und dem Bayerischen Staatsschauspiel München, arbeitet er seit 1974 a...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Sylke Gall

Cathlen Gawlich

Cathlen Gawlich, 1970 in Sömmerda/Thüringen geboren, machte eine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam und spielte danach an Theatern in Berlin und Potsdam. Sie ist u.a. bekannt aus "Polizeiruf 110", "Tatort", "Die Sitte", sowie den Kinofilmen "Nachtgestalten", "Die Zehn Gebote" und "Emil und die Detektive". Außerdem arbeitet sie erfolgreich als Synchron- u...

mehr zur Person
Interpret
Copyright privat

Hans Peter Korff

Hans Peter Korff, geboren 1942 in Hamburg, besuchte die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Es folgten Theaterengagements u.a. am Hamburger Schauspielhaus. Er wurde zum Publikumsliebling als Briefträger "Onkel Heini" in der Erfolgsserie "Neues aus Uhlenbusch" und als Familienoberhaupt in "Die Drombuschs" (Goldene Kamera 1985).

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Hanns-Jörg Krumpholz

Hanns-Jörg Krumpholz, geboren 1962 in Bonn, war nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart u.a. in Heidelberg, Zürich, Stuttgart und Bonn engagiert und wirkte z.B. in den TV-Serien "Tatort" (1995), "Balko" (1995) und "Die Wache" (1999) mit. Während seine Auftritte im Fernsehen eher selten sind, ist Krumpholz aber immer wieder auch als Sprecher für H...

mehr zur Person
Interpret

Lorenzo Liebetanz

Lorenzo Liebetanz, geboren 1993 in Köln, nahm 2002 bei einem Hörfunk-Kindercasting des WDR teil. Seitdem hat er in vielen Hörspielen mitgewirkt. Da seine Mutter aus Italien kommt, spricht Lorenzo auch Italienisch.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Frauke Poolman

Frauke Poolman, geboren 1961, absolvierte ihre Ausbildung an der Schauspielschule Hans Otto in Leipzig. Danach war sie Mitglied der Ensemble der Bühnen in Rostock, Leipzig und Düsseldorf. Sie spielte in diversen DEFA-Produktionen und in der TV-Serie "Polizeiruf 110" mit, arbeitet als Synchronsprecherin und als Sprecherin für die Radiosender MDR, SWR, BR, WDR, DeutschlandRadio und Deutsche Welle...

mehr zur Person