Skip to main content

Gregor und das Schwert des Kriegers, 9783789132308
Suzanne Collins (Autor), Joachim Knappe (Illustrator), Dörte Dosse (Illustrator), Sylke Hachmeister (Übersetzer)

Gregor und das Schwert des Kriegers

Die großartigen Kinderromane der "Panem"-Autorin: Gregor riskiert sein Leben und seine Liebe.
Krieg steht bevor! Der Fluch, die weiße Ratte, will zum vernichtenden Schlag gegen die Unterländer ausholen. Für Gregor ist es keine Frage, dass er seinen Freunden und Luxa hilft, in die er verliebt ist. Bei ihm sind Lizzie, seine ängstliche Schwester, und die kleine Boots, der Liebling der Unterländer. Fieberhaft versuchen alle, den komplizierten Code zu knacken, mit dem die Ratten sich verständigen. Doch damit ist die Katastrophe noch nicht abgewendet, denn die Prophezeiung sagt, dass Gregor, der Krieger, diesen Kampf nicht überstehen wird.
Das Finale der fünfbändigen Gregor-Saga - zum Mitfühlen und Mitfiebern! Atemlos spannend und eine Entdeckung für alle, die Suzanne Collins erst durch ihre "Panem"-Trilogie kennengelernt haben.


  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-3230-8
  • Erscheinungstermin: 01.02.2013
  • Seiten: 352
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Sonderausgabe
Sonderausgabe
Sonderausgabe
Sonderausgabe
Autor
© Todd Plitt

Suzanne Collins

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90er-Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman »Gregor und die graue Prophezeiung« den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte. 2009 erschien »Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele« und erwies sich...

mehr zur Person
Illustrator
Copyright: Kai Luetkens

Joachim Knappe

Joachim Knappe, 1962 in Hamburg geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung Hamburg und ist heute als freier Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern, aber auch für Werbung und Zeitschriften, tätig. Für seine Arbeit im Bereich Jugendsachbuch wurde er für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

mehr zur Person
Illustrator

Dörte Dosse

mehr zur Person
Übersetzer
Foto: Petra Krämer

Sylke Hachmeister

mehr zur Person