Skip to main content

Cornelia Funke (Text von), Rainer Strecker (Gelesen von), Jan-Peter Pflug (Musik von)

Geisterritter

Ungekürzte Lesung

Pure Abenteuermagie: Cornelia Funkes "Geisterritter", gelesen von Zauberzunge Rainer Strecker

Seitdem Jon im Internat in Salisbury ist, erscheinen ihm nachts furchterregende Geister. Nur seine Mitschülerin Ella glaubt ihm. Als die beiden entdecken, dass Jon von Lord Stourton heimgesucht wird, der vor fast 500 Jahren gehängt wurde, holen sie sich den Beistand des Ritters Longspee, der in der Kathedrale begraben liegt. Denn Stourton scheint auch heute noch sein grausames Unwesen zu treiben. Als Dank sollen die beiden Longspees Herz finden. Da verschwindet plötzlich Ella …

Ein hinreißendes Ritterspektakel: tempo- und actionreich, märchenhaft magisch, wild und abenteuerlich! Aufwendige Produktion mit Musik, fünf CDs in Klappbox.

  • lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-1010-8
  • Erscheinungstermin: 23.01.2017
  • Umfang: 324 min
  • Verlag: Oetinger Media
Text von
©Michael Orth

Cornelia Funke

Cornelia Funke ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin. Viele ihrer Werke wurden ausgezeichnet und auch verfilmt. Cornelia Funke lebt in Volterra, Italien.

mehr lesen
mehr zur Person
Gelesen von
©Till Brönner

Rainer Strecker

Rainer Strecker ist Schauspieler und ausgezeichneter Hörbuchsprecher. Als beliebte Stimme von Cornelia Funkes Werken feierte er unter anderem mit seiner Lesung der „Tintenwelt“-Trilogie große Erfolge.

mehr lesen
mehr zur Person
Musik von
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Jan-Peter Pflug

Jan-Peter Pflug, 1968 in Schleswig geboren, war lange Jahre bei einer Produktionsfirma für Werbemusik angestellt. Seit 1997 ist er freiberuflicher Komponist, Arrangeur, Audio Engineer und Music Editor. Er komponiert und produziert Musik für Hörspiele, Kurzfilme, Theater und Werbung, u.a. für den Rundfunk und verschiedene Hörbuchverlage. Seine besondere Vorliebe gilt orchestralen Werken ebenso...

mehr lesen
mehr zur Person