Skip to main content

Astrid Lindgren (Autor), Thyra Dohrenburg (Übersetzer), Katrin Engelking (Illustrator)

Ferien auf Saltkrokan Teil 1

(4 CD) - Ungekürzte Lesung

Der Sommerklassiker von Astrid Lindgren.

Sommer, Sonne, Schären – was könnten sich Pelle und seine Geschwister Schöneres in den Ferien wünschen! Dabei ist das alte Schreinerhaus, das Vater Melcher gemietet hat, eine echte Bruchbude. Und Melcher ist wirklich nicht zum Handwerker geboren. Ganz egal! Denn am schönsten für Pelle ist es, mit dem Inselmädchen Tjorven und ihrem Bernhardiner Bootsmann durch die Natur zu streifen und von einem Abenteuer ins nächste zu stolpern.

»Ein schöneres Ferienbuch kann man sich nicht wünschen! Es ist Sommer, man fühlt ihn auf der Haut …« Süddeutsche Zeitung

Der erste Teil von Astrid Lindgrens Klassiker „Ferien auf Saltkrokan“, erstmals als ungekürzte Lesung, versetzt einen sofort in die sommerliche Inselwelt Schwedens.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-1102-0
  • Erscheinungstermin: 25.02.2019
  • Ausstattung: 4 CD, Dauer: 253 min, 35 Tracks
  • Verlag: Oetinger Media
Autor
Foto: Roine Karlsson

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

mehr zur Person
Übersetzer

Thyra Dohrenburg

mehr zur Person
Illustrator
Copyright dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 in Bückeburg geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und arbeitet seit 1994 als freie Künstlerin. 1995 veröffentlichte sie bei Oetinger ihr erstes Buch, heute gehört sie zu den wichtigsten Illustratorinnen des Verlages. In Bildern voller Farben- und Lebensfreude interpretiert sie Klassiker von Astrid Lindgren neu, macht Kirsten Boies...

mehr zur Person