Skip to main content

Tina Blase (Autor), Meik Lauer (Illustrator)

FC St. Pauli Rabauken

Band 3 - Auf heißer Spur

Nominiert für den „Lese-Kicker“ 2020 – dem Preis für das beste Fußball-Kinderbuch!

Die Sommerferien sind vorbei und die Rabauken können es kaum erwarten, auf dem nigelnagelneuen Bolzplatz endlich wieder Fußball zu spielen. Aber blöderweise hängen dort jetzt ständig diese anderen Kicker rum – und das riecht kräftig nach Ärger.
Und dann ist da noch die Ausstellung im FC St. Pauli Museum, zu der Emre ein Sammlerstück beitragen kann. Doch gerade als die Rabauken sich die Räume ansehen, verschwindet ein wichtiges Ausstellungsstück! Obwohl es ihnen streng verboten wird, machen sie sich auf die Suche nach dem Täter. Und erleben dabei eine Überraschung nach der nächsten …

Ein neues, spannendes Fußballabenteuer rund um Ove, Emre, Ella, Lilli und dem Rest der Rabauken-Bande aus St. Pauli!

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-1271-3
  • Erscheinungstermin: 21.10.2019
  • Seiten: 144
  • Verlag: Oetinger Verlag

Weitere Titel der Reihe

Band 1, gebundenes Buch
Band 1, Audio-CD, Autorisierte Lesefassung
Band 2, Audio-CD, Autorisierte Lesefassung
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, Audio-CD, Autorisierte Lesefassung
Autor

Tina Blase

Tina Blase arbeitet als freie Lektorin für Kinderbuchverlage und schreibt seit einiger Zeit auch selbst Geschichten. Sie findet, das ist das Beste, was man machen kann, wenn man so wie sie gar kein Talent für Ballsportarten hat und deshalb an eine Profi-Karriere im Fußball nicht zu denken ist. In Hamburg lebt sie ganz freiwillig und schon lange und weiß daher: „St. Pauli die einzige Möglichkeit ist!“...

mehr zur Person
Illustrator

Meik Lauer

Meik Lauer, geboren 1977 in Hamburg, arbeitet seit über 15 Jahren als Illustrator, sein Schwerpunkt ist Verpackungsdesign. Viele bekannte Figuren kommen aus seiner Hand. Er ist auch für das neue Characterdesign der Rabauken sowie für das Logo der FC St. Pauli Rabauken verantwortlich. Meik Lauer lebt mit seiner Frau Nele und seinen beiden Kindern Lila und Mikkel im Grün-Weißen Bremen.

mehr zur Person