Skip to main content

Fantastische Vorlesegeschichten, 9783770726479
Sandra Grimm (Autor), Stephan Pricken (Illustrator)

Fantastische Vorlesegeschichten

Hexen, Drachen, Zauberer

Spring hinein in die Geschichte!

Wo würdest Du einen Schatz verstecken? Entdeckst Du Robertas Zauberstab? Sing ganz leise mit, das hilft dem armen Monster! Diese und viele weitere Mitmach-Ideen finden sich in diesem Buch. Da geht es um kleine Drachen, schusselige Hexen und vieles mehr. Der Vorleser kann individuell auswählen, welche Mitmach-Idee er für das Kind geeignet hält. Aber natürlich macht jede der Geschichten auch ohne dieses Plus Spaß.

Ein Geschichtenbuch zum Mitmachen, Lauschen und Lachen mit klarem, selbsterklärendem Konzept und Vorlesetipps.



  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • ISBN: 978-3-7707-2647-9
  • Erscheinungstermin: 20.01.2015
  • Seiten: 80
  • Verlag: Ellermann Verlag

Weitere Titel der Reihe

Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Autor
© Lutz Grimm

Sandra Grimm

Sandra Grimm wurde 1974 in einem kleinen norddeutschen Dorf geboren. Später trieb sie das Fernweh in verschiedene Städte, um Diplompädagogik zu studieren und zu arbeiten. Dabei hat sie unzählige spannende Geschichten gesammelt und viele tolle Kinder kennen gelernt. Vor einigen Jahren zog es sie zurück nach Norddeutschland, wo sie jetzt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt. Am liebsten s...

mehr zur Person
Illustrator

Stephan Pricken

Stephan Pricken, 1972 in Moers geboren, studierte zunächst mit dem Ziel Grundschullehramt an der Kunstakademie Münster, nach dem ersten Staatsexamen dann Design mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule in Münster. Seit 2004 arbeitet er als freier Illustrator und Mitglied der Ateliergemeinschaft Hafenstraße in Münster. Mehr über Stephan Pricken auf seiner Website www.stephanpric...

mehr zur Person