Skip to main content

Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen, 9783789120190
Kirsten Boie (Autor), Regina Kehn (Illustrator)

Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen

Poetisch, erschütternd und berührend: Kirsten Boies Afrika. Lungiles kleine Schwester Jabu braucht neue Schuhe, damit sie weiter die Schule besuchen darf. Da niemand Lungiles geflochtene Matten kaufen will, verkauft sie ihren Körper. Thulani spricht manchmal nachts mit seiner Mutter, die neben der Hütte begraben ist. Er könnte eigentlich zur Schule gehen, da Waisen kein Schulgeld bezahlen müssen. Aber niemand hilft ihm, den Totenschein zu besorgen. Kirsten Boie erzählt vier Geschichten
von Kindern in Afrika, die viel zu schnell erwachsen werden. Ein wunderbar poetisches und dichtes Buch von berührender Schönheit, literarisch und sehr persönlich. Mit einem Nachwort der Autorin und wunderschönen Tafelbildern von Regina Kehn.

Auch als

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-2019-0
  • Erscheinungstermin: 01.10.2013
  • Seiten: 112
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Autor
©Indra Ohlemütz

Kirsten Boie

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie wurde 1950 in Hamburg geboren, studierte dort Germanistik und Anglistik. Zwei Semester besuchte sie, gefördert durch ein Auslandsstipendium der Hamburger Universität, die Universität Southampton/Großbritannien. Nach dem ersten Staatsexamen in den Fächern Deutsch und En...

mehr zur Person
Illustrator
Copyright Elfriede Liebenow

Regina Kehn

Regina Kehn, geboren 1962 in Hamburg, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung und arbeitet seit 1988 als freie Illustratorin für Zeitschriften (STERN, SPIEGEL) und Verlage.

mehr zur Person