Skip to main content

Robert Gernhardt (Autor), Philip Waechter (Illustrator)

Die Reise nach Amerika

"Es war mal eine Hundeschar, die ungemein verwegen war". Wenn Gernhardts feiner Humor auf Waechters hinreißende Illustrationen trifft, dann entstehen unsterbliche Klassiker. So wie die Geschichte von Vierbeiner Trulli und seiner Straßenköterbande, die in einem knallroten Gummiboot nach Amerika wollen. Dumm nur, dass Trulli allein auf Reisen geht, na ja, nicht ganz allein: mit einer Möwe als blindem Passagier. Was Trulli gar nicht passt. Und es kommt, was kommen muss.

Der Klassiker von Robert Gernhardt und Philip Waechter in modernisierter Neuauflage im größeren Format!

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • ISBN: 978-3-7707-2861-9
  • Erscheinungstermin: 20.02.2017
  • Seiten: 32
  • Verlag: Ellermann Verlag
Autor
©Oleg

Robert Gernhardt

Robert Gernhardt wurde 1937 in Reval/Estland geboren. Er studierte Malerei und Germanistik in Stuttgart und Berlin. Als Autor und Illustrator gehörte er zu den Mitbegründern der Neuen Frankfurter Schule und war einer der bekanntesten Satiriker der Gegenwart. Er starb 2006 in Frankfurt. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Erich Kästner-Preis.

mehr zur Person
Illustrator
Foto: Moni Port

Philip Waechter

Philip Waechter, 1968 in Frankfurt/Main geboren, studierte Kommunikationsdesign und Illustration an der Fachhochschule in Mainz. Seit 1996 ist er als freier Graphiker tätig und hat neben anderem bereits zahlreiche Bilderbücher veröffentlicht, so JOSEF SCHAF WILL AUCH EINEN MENSCHEN und WAS WAR ZUERST DA? (beide: Text Kirsten Boie) bei Oetinger. 2001 wurde er für seine Arbeit in die Empfehlungsliste...

mehr zur Person