Skip to main content

Die Olchis und die Teufelshöhle, 9783837305456
Erhard Dietl (Autor, Illustrator), Rainer Schmitt (Interpret), Dagmar Dreke (Interpret), Stephanie Kirchberger (Interpret), Eva Michaelis (Interpret), Robert Missler (Interpret), Carla Sachse (Interpret), Marianne Bernhardt (Interpret), Frank Gustavus (Interpret), Jens Wendland (Interpret), Uwe Hügle (Interpret), Peter Weis (Interpret), Aaron Kaulbarsch (Interpret), Anton Sprick (Interpret)

Die Olchis und die Teufelshöhle

(2 CD)

Hier hilft nur Olchi-Spürsinn! Müllanschläge und mehr: ein Olchi-Krimi

Die Olchis haben eine neue Freundin: Vicky. Gemeinsam mit ihr entdecken sie unter dem Schmuddelfinger Schloss der Gräfin Kreszentia von Wurm und Bakschisch ein geheimes Höhlenlabyrinth. Die Olchis sind schrecklich neugierig, aber da überschlagen sich die Ereignisse: Auf den Schlossgarten werden Müllanschläge verübt und ein Unbekannter entführt den Pudel der Gräfin. Ob es eine Verbindung zu dem Grundstück gibt, das die Gräfin verkaufen will? Und welche Rolle spielt das geheimnisvolle Labyrinth?

Hörspiel mit den bliebten Olchi-Sprechern.


Spiel und Spaß mit den Olchis:
www.olchis.de

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-0545-6
  • Erscheinungstermin: 01.04.2011
  • Ausstattung: 2x CD, Dauer: 120 min
  • Verlag: Oetinger Media

Weitere Titel der Reihe

Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch
Audio physisch

Mehr zum Buch

Hörprobe

Autor, Illustrator
© Oetinger / Joerg Schwalfenberg

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Er hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht, mit großem nationalem und internationalem Erfolg. Seine Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. von der Stiftung Buchkunst, und mit dem Österreichischen sowie dem Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis geehrt. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehören die anarchische...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Rainer Schmitt

Rainer Schmitt, geboren 1948 in Koblenz, ist Theater- und Fernsehschauspieler und arbeitet seit einigen Jahren vor allem als Sprecher für Audioproduktionen.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Dagmar Dreke

Dagmar Dreke, geboren 1958 in Hamburg, absolvierte eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Anschließend hatte sie mehrere Engagments an Theatern in Hannover und Hamburg. Seit 1988 arbeitet sie als Synchron- und Hörbuchsprecherin und seit 1990 auch als freischaffende Schauspielerin und Sängerin.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Stephanie Kirchberger

Stephanie Kirchberger, geboren 1977 in Hamburg, ist Schauspielerin und Musicaldarstellerin und arbeitet als Synchronsprecherin für zahlreiche Kino- und Fernsehfilme.

mehr zur Person
Interpret
Copyright privat

Eva Michaelis

Eva Michaelis, geboren 1973 in Hamburg, bekam ihre erste Sprechrolle bereits vor ihrer Einschulung. Seit ihrer Jugend war sie neben der Schule regelmäßig als Sprecherin für Kinderrollen tätig. Nachdem sie sich gegen ein Studium entschlossen hatte, entschloss sie sich, die Synchronsprechertätigkeit zu ihrem Hauptberuf zu machen. Sie ist in vielen Hörspielserien zu hören und hat auch schon me...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Thomas Ruddies

Robert Missler

Robert Missler, geboren 1960 in Berlin, studierte Grafik und Schauspiel und ist Musiker, Kabarettist, Schauspieler und viel beschäftigter Synchron- und Hörspielsprecher. Er spricht u.a. den Grobi aus der Sesamstraße – und den Olchi-Papa und den Olchi-Opa.

mehr zur Person
Interpret
©Oetinger audio-Archiv

Carla Sachse

Carla Sachse, 1998 in Hamburg geboren, malt und gestaltet gerne, ihre Lieblingsfächer sind Kunst und Englisch. Als Sprecherin überzeugte sie unter anderem bereits auf den Hörbüchern von der "Kleinen Hexe" und im Hörspiel zu Cornelia Funkes "Geisterritter". Nach dem Abitur will Carla Architektur studieren.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Rosa Frank

Marianne Bernhardt

Marianne Bernhardt, geboren 1947, erwarb das Bühnenreife-Diplom an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg bei Eduard Marks. Sie war als Schauspielerin in mehreren Ländern - u.a. als Musicaldarstellerin - tätig. 1971 bekam sie den Kritikerpreis in Buenos Aires als beste ausländische Schauspielerin. Seit 1981 bringt sie eigene musikalische Programme heraus. 1999 erhielt sie eine Profes...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Frank Gustavus

Frank Gustavus, 1970 in Duisburg geboren, studierte Germanistik und Anglistik. Er arbeitete als Redakteur bei Klassik Radio (Hamburg) und absolvierte eine Sprechausbildung, u. a. bei Hans Paetsch. 2001 gründete er das Hörspiellabel >>Ripper Records<<. Heute arbeitet er als freischaffender Sprachregisseur, Autor, Hörbuch- und Hörspielbearbeiter und Produzent und ist TV-Off-Sprecher...

mehr zur Person
Interpret
Copyright Uwe Hügle

Jens Wendland

Jens Wendland, geboren 1975, absolvierte seine Ausbildung von 1994-95 im Hamburgischen Schauspiel-Studio (Sprecherziehung bei Sabine Klix, Gesangsunterricht bei Ingrid Garbe-Paetow). Von 1996-97 machte er ein Moderationstraining bei Dagmar Ponto und 2000 -2001 nahm er Schauspielunterricht bei Marianne Bernhardt. Seit 1999 hat er ein eigenes Studio.

mehr zur Person
Interpret
Copyright privat

Uwe Hügle

Uwe Hügle, geboren 1970 in Villingen im Schwarzwald, ist ausgebildeter Logopäde, Phonetiker und Diplompädagoge. Neben seiner Arbeit als schauspielerischer Sprecher diagnostiziert er Sprachentwicklungsauffälligkeiten bei Kindern und arbeitet als Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainer für Wirtschaft und Politik.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Peter Weis

Peter Weis absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Es folgten Engagements an renommierten Theatern in Darmstadt, Göttingen und Hamburg. Heute ist er vor allem als Sprecher für Hörspielproduktionen, Features und Dokumentationen gefragt. Er hält Literaturlesungen und arbeitet erfolgreich als Synchronsprecher für Film und Fernsehen.

mehr zur Person
Interpret
Copyright privat

Aaron Kaulbarsch

Aaron Kaulbarsch, geboren 1995, wirkte schon in mehreren Hörspielproduktionen (u.a. Fünf Freunde, Teufelskicker) und Synchronisationen mit. 2007 sprach er in der Astrid Lindgren-Verfilmung „Tomte Tummetott und der Fuchs“ Emmas großen Bruder. Seine Hobbies sind BMX fahren, Bogenschießen, Jiu-Jitsu und alles, was mit dem Mittelalter zu tun hat.

mehr zur Person
Interpret
Copyright Oetinger-audio-Archiv

Anton Sprick

Anton Sprick, geboren 1994 in Hamburg, spielt Kindertheater seit er sechs ist. Er hatte bereits Gastrollen in Fernsehserien und ist Synchron- und Hörspielsprecher. 2007 wurde Anton mit dem Nachwuchspreis des Ohrkanus ausgezeichnet. Für Oetinger audio hat er unter anderem die Katastrophentagebücher von Bert gelesen.

mehr zur Person