Skip to main content

Erhard Dietl (Autor, Illustrator), Barbara Iland-Olschewski (Autor)

Die Olchis im Land der Indianer

Krötiger als Winnetou! Das neue Olchi-Abenteuer von Erhard Dietl für Selbstleser ab 6.
Professor Brauseweins Zeitmaschine katapultiert die Olchi-Kinder, Olchi-Opa und das Olchi-Baby um 400 Jahre zurück nach Nordamerika. Im Land der Indianer hält man die seltsamen Grünlinge für mächtige Wassergeister. Mukki, einem kleinen Indianerjungen, helfen die Olchis bei der Prüfung, die ihn zu einem großen Jungen machen soll. Mit Erfolg! Die Indianer sind begeistert. Sie schnitzen den Wassergeister-Olchis zu Ehren sogar einen Totempfahl. Werden die Olchis bei den Indianern bleiben oder kehren sie nach Schmuddelfing zurück?

Band 2 der erfolgreichen Olchi-Abenteuer-Reihe fürs erste Selbstlesen bietet mit dem Thema „Indianer“ für Jungen und Mädchen alles, was Kinder wollen: Spaß, Abenteuer, Freundschaft und Humor.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-0948-5
  • Erscheinungstermin: 24.09.2018
  • Seiten: 112
  • Abbildungen: 50
  • Ausstattung: 50 Abbildungen, 50 farbig
  • Verlag: Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Bilderbuch
gebundenes Buch
Spielzeug
Audio-CD
gebundenes Buch
E-Book epub
gebundenes Buch
Adventskalender
Audio-CD, Hörspiel
Spielzeug
E-Book epub
gebundenes Buch
Bilderbuch
Bilderbuch
Audio-CD, Hörspiel
Farben und Stifte
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Kleidung
Audio-CD, Autorisierte Lesefassung
Autor, Illustrator
Copyright Verlag Friedrich Oetinger

Erhard Dietl

Erhard Dietl lebt als freier Schriftsteller und Illustrator in München. Zu seinen erfolgreichsten Figuren gehört die fröhliche Olchi-Familie aus Schmuddelfing.

mehr zur Person
Autor

Barbara Iland-Olschewski

Barbara Iland-Olschewski studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und entdeckte dabei ihre Begeisterung fürs Filmemachen und Geschichtenerzählen. Sie realisierte eigene Filmprojekte und arbeitete als TV-Regisseurin und Redakteurin. Weil man für schöne Filme gute Drehbücher braucht, lernte sie das Handwerk am Kölner Filmhaus. Anschließend begann ihre Autorentätigkeit für TV-Krimiformate,...

mehr zur Person