Skip to main content

Die Alster-Detektive, 9783789113550
Katrin Wiegand (Autor), Ulrich Velte (Illustrator)

Die Alster-Detektive

Band 6 - Langfinger-Alarm

„Das kann doch kein Zufall sein ... Erst Mareks Portemonnaie und jetzt mein Handy, beides weg“, sagt Johanna nachdenklich.
„Das glaube ich auch nicht“, stimmt Koko zu. „Das muss hier in der Menschenmenge passiert sein.“

Nein, ein Zufall ist das nicht, stellen die Alster-Detektive ziemlich schnell fest.
Denn nicht nur auf dem riesigen Hamburger Hafengeburtstag, auch auf einem anderen, kleineren Straßenfest werden sie beklaut. Und immer bei dem Auftritt der selben Artisten! Ob der Diebstahl Methode hat? Das vermutet auch ihr Freund Kommissar Bredeke, dem sie von ihrer Beobachtung berichten. Aber die Diebe gehen sehr geschickt vor und es ist gar nicht so leicht, ihnen auf die Schliche zu kommen ...

Im sechsten Fall gehen die vier jungen Detektive auf Verfolgungsjagd und nehmen es mit dem organisierten Verbrechen auf – die beliebte Hamburger Kinderkrimi-Reihe für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-1355-0
  • Erscheinungstermin: 20.01.2020
  • Seiten: 128
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Band 1, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch
Band 3, gebundenes Buch
Band 4, gebundenes Buch
Band 5, gebundenes Buch
Autor

Katrin Wiegand

Katrin Wiegand, Jahrgang 1972, ist im Vordertaunus geboren und aufgewachsen. Nachdem sie einige Zeit in Berlin gewohnt hat, lebt sie nun schon seit zehn Jahren in Dortmund. Sie hat Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert und arbeitet seit vielen Jahren als freie Autorin. Meistens schreibt sie Hörspiele und Live-Hörspiele sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Kai...

mehr zur Person
Illustrator

Ulrich Velte

Ulrich Velte zeichnet und gestaltet seit zwanzig Jahren Bücher für Kinder. Die „Alster-Detektive“ liegen ihm besonders am Herzen, da er mit Hamburg sehr verbunden ist. In Freiburg geboren, in Würzburg zur Schule gegangen und auch dort Kommunikationsdesign studiert, führt ihn der Weg anschließend direkt nach Hamburg, Über 30 Jahre hat die Stadt sein und das Leben seiner Familie geprägt. Noch klassisch...

mehr zur Person