Skip to main content

Mark Twain (Autor), Walter Trier (Illustrator), Frauke Schneider (Illustrator), Ulrich Johannsen (Übersetzer) | weitere

Die Abenteuer des Tom Sawyer

Tom Sawyer hat es faustdick hinter den Ohren! Tante Polly hat jedenfalls hat alle Hände voll zu tun, mit ihrem abenteuerlustigen Neffen. Aber man kann schließlich kein Musterschüler sein, wenn man ein gefürchteter Pirat werden will und sich in den Kopf gesetzt hat, einen echten Schatz zu finden. Als Tom und sein bester Freund Huck eines Nacht auf dem Friedhof einen Mord beobachten, geht das Abenteuer am Mississippi erst so richtig los. Können Sie den Mörder entlarven?

Einer der Dressler Klassiker aus der Schatzkiste der Kindheit. Zum Sammeln schön.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • ISBN: 978-3-7915-0113-0
  • Erscheinungstermin: 24.09.2018
  • Seiten: 304
  • Verlag: Dressler Verlag

Weitere Titel der Reihe

gebundenes Buch
E-Book epub
gebundenes Buch mit Lesebändchen
gebundenes Buch
gebundenes Buch mit Lesebändchen
gebundenes Buch mit Lesebändchen
gebundenes Buch
gebundenes Buch mit Lesebändchen
gebundenes Buch
gebundenes Buch
gebundenes Buch
Band 1, gebundenes Buch mit Lesebändchen
Band 1, gebundenes Buch
Band 2, gebundenes Buch mit Lesebändchen
Band 2, E-Book epub
Autor
Copyright privat

Mark Twain

Mark Twain wurde 1835 als Samuel Langhorne Clemens in Missouri, im Süden der USA, geboren. Bereits im Alter von zwölf Jahren begann er eine Druckerlehre und versuchte sich dann nacheinander als Journalist, Lotse und Goldgräber, bevor er 1876 mit TOM SAWYER als Schriftsteller zu Ruhm und Ansehen gelangte. Diesen auch internationalen Erfolg festigte das sieben Jahre später erschienene Buch DIE ABENTEUER...

mehr zur Person
Illustrator
Copyright Walter Trier Archiv, Konstanz

Walter Trier

Walter Trier, 25. Juni 1890 Prag - 8. Juli 1951 Collingwood/Ontario Kanada. Nach dem Realschulabschluss ging Walter Trier an die Prager Kunstgewerbeschule. Nachdem man dort seinen eigenwilligen Stil nicht dulden wollte, studierte er Kunst in München, u.a. bei Franz von Stuck. Ab 1910 lebte Trier in Berlin. Er wurde einer der bekanntesten Presse-Illustratoren und arbeitete für den SIMPLICISSIMUS,...

mehr zur Person
Illustrator

Frauke Schneider

mehr zur Person
Übersetzer

Ulrich Johannsen

mehr zur Person