Skip to main content

Der Tag, an dem ich cool wurde, 9783841506085
Juma Kliebenstein (Autor), Alexander Bux (Illustrator)

Der Tag, an dem ich cool wurde

Aufgeben gibt’s nicht! Ein Mutmachroman zum Weglachen

Martin und Karli wären gern genauso cool wie Lukas und seine „FabFive“. Doch die machen den beiden mit Streichen und anderen Gemeinheiten das Leben schwer. Martin und Karlis Racheplan geht gründlich daneben und die Jungen müssen zur Strafe mit Martins Papa und Opa auf den Campingplatz fahren. Statt Opas Pfadfinderaufgaben zu erledigen, versuchen sie, ihre ganz eigene „So werde ich cool“-Liste abzuarbeiten …

Unwiderstehlich: voll frecher Streiche und urkomischer Slapstick-Situationen - DER Lesetipp für alle, die mehr Selbstbewusstsein brauchen!

  • nicht lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • ISBN: 978-3-8415-0608-5
  • Erscheinungstermin: 20.05.2019
  • Seiten: 256
  • Ausstattung: 15 SW
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch Verlag
Autor
© Oetinger / Joerg Schwalfenberg

Juma Kliebenstein

Juma Kliebenstein, 1972 im Saarland geboren, dachte sich schon als Kind gerne Geschichten aus. Später studierte sie Germanistik und Anglistik und war als Lehrerin tätig, bevor sie sich als freie Autorin ganz auf das Schreiben konzentrierte. Bereits für ihr erstes Kinderbuch »Tausche Schwester gegen Zimmer«, 2009 erschienen, erhielt sie Anerkennung und Auszeichnungen. Seither hat Juma Kliebens...

mehr zur Person
Illustrator
Copyright Georg Stockinger

Alexander Bux

Alexander Bux, 1970 in Augsburg geboren, hat als Kind am liebsten Drachen und andere Monster gemalt. Später studierte er Grafik-Design und war in einer Werbeagentur tätig. Heute lebt und arbeitet er als freier Illustrator in Hamburg und gestaltet mit großer Freude Kinderbücher - am liebsten, aber nicht nur - mit Drachen und Monstern!

mehr zur Person