Skip to main content

Das Beste von Erich Kästner, 9783837307146
Erich Kästner (Autor, Interpret), Heinz Reincke (Interpret), Heinz Schimmelpfennig (Interpret)

Das Beste von Erich Kästner

Emil und die Detektive, Das fliegende Klassenzimmer, Pünktchen und Anton (3CD) - Hörspiel

Wer kennt sie nicht: die Abenteuer von Emil in der Großstadt, den erbitterten Streit der beiden Realschulklassen und die starke Freundschaft von Pünktchen und Anton? Erich Kästner ist einfach ein Muss für alle Kinder. Umso schöner, wenn sie seine besten Geschichten dank dieser Hörbuch-Box jetzt gleich hintereinander weg hören können.

Enthält die Geschichten: Emil und die Detektive, Das fliegende Klassenzimmer, Pünktchen und Anton.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-0714-6
  • Erscheinungstermin: 20.01.2014
  • Ausstattung: 3x CD, Dauer: 155 min CD 1: 50:16 min CD 2: 50:30 min CD 3: 54:07 min
  • Verlag: Oetinger Media

Mehr zum Buch

Hörprobe

Autor, Interpret
Copyright Dressler Verlag

Erich Kästner

Erich Kästner (1899 - 1974) wurde in Dresden geboren. Nach Militärdienst und dem Ende des Ersten Weltkrieges studierte er Geschichte, Philosophie, Germanistik und Theaterwissenschaft und promovierte. Er arbeitete als freier Journalist und Theaterkritiker für verschiedene Zeitungen und Magazine, u.a. für die berühmte "Weltbühne". 1928 veröffentlichte er sein erstes Buch, die zeitkritische Ge...

mehr zur Person
Interpret

Heinz Reincke

Heinz Reincke, 1925 in Kiel geboren, arbeitete bereits während seiner Lehre an der Industrie- und Handelskammer am Kieler Stadttheater. Sein Debüt als Berufsschauspieler gab der Autodidakt 1942. 1955 verpflichtete ihn Gustav Gründgens am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Es folgte ein langjähriges Festengagement am Wiener Burgtheater. Bis heute wirkte Heinz Reincke in über 460 Film- und Fe...

mehr zur Person
Interpret

Heinz Schimmelpfennig

Heinz Schimmelpfennig, geboren 1919 in Berlin, machte nach der Schule eine Ausbildung zum Konstrukteur. Ab 1943 begann er ein zweijähriges Schauspielstudium am renommierten Wiener Max-Reinhardt-Seminar. Nach Kriegsende gab Heinz Schimmelpfennig 1946 am Theater in Baden-Baden sein Bühnendebüt. Anschließend wechselte er bis 1951 an die Bühnen der Stadt Freiburg i. Breisgau und war danach als fr...

mehr zur Person