Skip to main content

Club der Heldinnen, 9783837310290
Nina Weger (Autor), Nina Dulleck (Illustrator), Ilka Teichmüller (Interpret)

Club der Heldinnen

Hochverrat im Internat (4 CD)

Spannende Story für hellwache Supermädchen! Empörte Eltern und einige Lehrer, allen voran Sternenkunde-Lehrerin Emilia Santiago, machen Front gegen Direktorin Petronova. Eine Lösung muss her, oder sie muss das Internat verlassen. Das ist eine Riesenungerechtigkeit, finden Flo, Pina und Blanca. Als die internationale Schulolympiade ausgeschrieben wird, sehen die drei sofort die große Chance: Sie können die Ehre der Schule verteidigen! Doch dann häufen sich Vorfälle, die auf eine Manipulation der Spiele schließen lassen.

Voller Witz und starker Charaktere: der zweite Teil von Nina Wegers Internatsreihe CLUB DER HELDINNEN.

www.clubderheldinnen-buecher.de

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • ISBN: 978-3-8373-1029-0
  • Erscheinungstermin: 21.08.2017
  • Ausstattung: Dauer: 314 min CD 1: 79:00 CD 2: 79:27 CD 3: 76:49 CD 4: 79:20
  • Verlag: Oetinger Media

Weitere Titel der Reihe

Audio physisch
Autor
© Udo Weger

Nina Weger

Nina Weger, 1970 geboren, war nach dem Abitur zunächst eine Saison lang als Seiltänzerin beim Circus Belly beschäftigt, bevor sie eine Journalistenschule besuchte und als Redakteurin und Regieassistentin arbeitete. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern als freie Autorin in Hannover und schreibt unter anderem Drehbücher für bekannte Fernsehserien. Nebenbei leitet sie mit einer Freundi...

mehr zur Person
Illustrator
©privat

Nina Dulleck

Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie in Rheinhessen inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen.

mehr zur Person
Interpret

Ilka Teichmüller

Ilka Teichmüller, geboren und aufgewachsen in Weimar, machte als Jugendliche erste Schauspielerfahrungen im Theaterjugendklub und -studio des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Nach ihrem Schauspielstudium an der Universität für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg, war sie am Berliner Theater der Freundschaft (heute Theater an der Parkaue) engagiert. Seit 1994 ist sie freis...

mehr zur Person