Skip to main content

Anna wünscht sich einen Hund, 9783789124068
Katrin Engelking (Illustrator), Bettina Obrecht (Autor)

Anna wünscht sich einen Hund

Jedes Jahr denkt Anna: Diesmal kriege ich einen Hund zum Geburtstag. Und wenn sie keinen bekommt, denkt sie: Aber zu Weihnachten kriege ich bestimmt einen Hund. Jetzt ist es wieder soweit und Anna ist ganz sicher: Sie wird einen Hund bekommen. Aber vor dem Christbaum steht - ein Fahrrad. Anna kann es kaum glauben. Zugegeben, es ist ein schönes Fahrrad und fünf Gänge hat es auch. Aber es ist eben kein Hund. Ein Hund hätte sich gefreut, dass Anna ihn geschenkt bekommt. Ein Fahrrad kann sich nicht freuen. »Weißt du was«, sagt Papa, »Mama und ich holen jetzt unsere Fahrräder. Und dann zeigen wir deinem Fahrrad die Stadt. Vielleicht freut es sich ja doch.« Das tut das Fahrrad tatsächlich. Jedenfalls summt es so, als würde es sich freuen. Da freut Anna sich auch. Und überhaupt: Hat sie nicht bald Geburtstag? Dann bekommt sie bestimmt ihren Hund ...

Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1./2. Klasse: große Schrift, kurze Textabschnitte und viele Bilder, die das Textverständnis von Leseanfängern unterstützen. Dazu 16 Seiten Leserätsel und Lesespiele im Anhang.

  • Lieferbar
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • ISBN: 978-3-7891-2406-8
  • Erscheinungstermin: 17.09.2015
  • Seiten: 64
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger

Weitere Titel der Reihe

Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Hardcover
Illustrator
Copyright dpa

Katrin Engelking

Katrin Engelking, 1970 in Bückeburg geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und arbeitet seit 1994 als freie Künstlerin. 1995 veröffentlichte sie bei Oetinger ihr erstes Buch, heute gehört sie zu den wichtigsten Illustratorinnen des Verlages. In Bildern voller Farben- und Lebensfreude interpretiert sie Klassiker von Astrid Lindgren neu, macht Kirsten Bo...

mehr zur Person
Autor
Copyright privat

Bettina Obrecht

Bettina Obrecht, 1964 in Lörrach geboren, studierte Englisch und Spanisch und arbeitet als Autorin, Übersetzerin und freie Mitarbeiterin beim Rundfunk. Für ihre Kurzprosa und Lyrik wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 1994 veröffentlichte sie bei Oetinger ihr erstes Kinderbuch. Mit ihrem "scharfen Blick für die Sorgen und Nöte von Kindern und der Fähigkeit, daraus genaue, ungewöhnliche und gr...

mehr zur Person