Skip to main content

Autoren und Illustratoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Josephine Angelini
Josephine Angelini wurde als jüngstes von acht Kindern in Massachusetts/USA geboren und lebt heute mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles. Sie hat an der Tisch School of the Arts in New York Angewandte Theaterwissenschaft mit den Schwerpunkten „Antike tragische Helden“ und „Griechische Mythologie“ studiert. Josephine Angelini veröffentlichte mit der „Göttlich“-Trilogie ihr erfolgreiches Debüt.
Birgit Antoni
Birgit Antoni, 1969 in Wien geboren, studierte Buchgestaltung und Grafik-Design und ist als freiberufliche Grafikerin tätig. Sie veröffentlicht Kinderbücher und gestaltet u.a. Plakate und Ausstellungen. Für ihre Arbeit erhielt sie den Illustrationspreis im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchpreises der Stadt Wien und stand auf der Ehrenliste des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises sowie auf der Liste der "Besten 7 Bücher für junge Leser" (Deutschlandfunk).
Lisa Apfelbacher
Lisa Apfelbacher, geboren 1978, studierte Forstwissenschaften an der Universität Freiburg und Wissenschaftsillustration an der University of California, USA. Seit 2007 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin v.a. für Schul- und Sachbuchverlage sowie Wissenschaftsmagazine. Lisa Apfelbacher lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln
Tove Appelgren
Tove Appelgren wurde 1969 in Turku/Finnland geboren. Sie studierte zunächst Literatur und Journalistik, später Theater-Regie. Seit 1994 ist sie als Autorin und Regisseurin tätig. Ihre Bilderbücher über Josefine und das Chaos eines ganz normalen Familienalltags wurden in mehr als zehn Sprachen übersetzt und sind international erfolgreich. »Kinder lieben Josefine. Und Eltern auch.« (dpa).
Marliese Arold
Marliese Arold, geboren 1958 in Erlenbach, verbrachte einen großen Teil ihrer Kindheit auf Bäumen oder in Hängematten, meistens lesend. Der Erwerb einer Schreibmaschine hatte verheerende Folgen: Es entstanden Krimis und Vampirromane, die aber kein Verlag drucken wollte. Nach dem Abitur studierte Marliese Arold in Stuttgart Bibliothekswesen und wechselte das Genre: nicht mehr Horror, sondern Heiteres! Seit 1983 hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht, die in zwanzig Sprachen übersetzt wurden, und gehört zu den beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen in Deutschland. Auf Bäume steigt sie nur noch selten, aber ihre Leidenschaft für Hängematten und Bücher ist geblieben.
Lena Arro
Lena Arro, 1956 in Schweden geboren, studierte Biologie und schreibt Kinderbücher und Novellen für Erwachsene.
Brodi Ashton
Brodi Ashton studierte Journalismus an der Universität Utah und erwarb einen Master im Fach Internationale Beziehungen an der London School of Economics. Sie ist Mutter von zwei Söhnen, lebt mit ihrer Familie in Utah und erzählt über sich, ihr Leben und das Abenteuer, Autorin zu sein, in ihrem Blog brodiashton.blogspot.com. Die romantische und zutiefst berührende Trilogie »Ewiglich« ist ihre erste Buchveröffentlichung für junge Erwachsene. Die Geschichte ist von der griechischen Mythologie um Persephone, Tochter des Zeus und der Demeter, inspiriert, jedoch in einer modernen Highschoo...
Clara Asscher-Pinkhof
Asscher-Pinkhof wurde 1896 in Amsterdam geboren. Sie stammt aus einer kinderreichen Familie, wurde Lehrerin und lebte bis 1941 in Groningen. Infolge der deutschen Besetzung Hollands war sie gezwungen, nach Amsterdam überzusiedeln. Dort unterrichtete sie jüdische Kinder, die öffentliche Schulen nicht mehr besuchen durften und bald den gelben Stern als Erkennungszeichen tragen mussten. Mit einer Gruppe jüdischer Familien, dann nur mit deren Kindern teilte Asscher-Pinkhof den Weg durch die Konzentrationslager bei Drentse, Westerbork, zuletzt Bergen-Belsen. Durch einen Austausch von Gefa...