Verlagsgruppe Oetinger

Lost Boy

240 Seiten · broschiert
13.4 x 20.3 cm
ab 14 Jahren
EUR 12,99 · EUA 13,40 uvp: SFR 18,90
ISBN-13: 978-3-8415-0447-0
EAN: 9783841504470
Erscheinungstermin: Januar 2017

Buch in den Einkaufswagen

Über Johannes Groschupf

Cover zum Download
Auszeichnungen

zurück

Johannes Groschupf

Lost Boy



Text von Johannes Groschupf
Einbandgestaltung von David B. Hauptmann

Verloren in den Tunneln des Vergessens: Als Lennart nachts im Hamburger Hauptbahnhof erwacht, weiß er weder wo er ist, noch wer er ist oder warum er hier ist. Nur mit dem Foto eines ihm unbekannten Mädchens in der Tasche macht er sich auf die Suche nach seiner Identität und seiner scheinbar verlorenen Liebe. Seine Reise führt ihn tief in die Clubszene Berlins und bringt ihn seiner Vergangenheit immer näher. Nach und nach findet Lennart heraus, dass er den musikalischen Manipulationen des charismatischen, aber gefährlichen DJs Bulgur verfallen ist. Wird Lennart sich retten können? Der neue Roman vom Autor von "Lost Places".

Auch als E-Book erhältlich.

Die Kulturjournalismus-Studenten der Uni Hannover Rabea Rahmig, Matthias Schmickl und Nils Tränkler haben einen beeindruckenden Film über Johannes Groschupf gedreht:



Auszeichnungen

3/2017 | Jugendbuch des Monats (Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur)