Verlagsgruppe Oetinger

App Support

Häufig gestellte Fragen:


a) iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod):


1. Neustart Ihres Apple-Geräts

Apple empfiehlt den regelmäßigen Neustart nach der Installation neuer Applikationen. Befolgen Sie bitte folgende Schritte, um ein iPad, iPhone oder einen iPod-touch neu zu starten:
1.    Halten Sie die Standby-Taste am oberen Rand des Geräts ca. 5 Sekunden lang gedrückt.
2.    Ziehen Sie den "Ausschalten-Schieberegler" nach rechts, um das Gerät auszuschalten.
3.    Warten Sie nun bis das Gerät vollkommen heruntergefahren wurde und starten Sie es dann erneut, indem Sie die Standby-Taste gedrückt halten bis das Apple-Symbol erscheint.
4.    Entriegeln Sie ihr Gerät wie gewohnt über den Schieberiegel.



2. Installation von Updates

Sobald ein Update zu einer bereits gekauften App erschienen ist, erscheint die Gesamtanzahl der verfügbaren Updates als kleine weiße Zahl in einem roten Kreis in der oberen rechten Ecke des AppStore Icons auf Ihrem Gerät. Updates können Sie nur direkt über Ihr Gerät herunterladen, nicht über Ihren iTunes Account.

1.    Öffnen Sie den AppStore und tippen Sie auf den Update-Button in der unteren Menüleiste.
2.    Hier erhalten Sie Informationen zu den Updates Ihrer bereits gekauften und installierten Apps. Ein kurzer Beschreibungstext gibt Auskunft über die im Update enthaltenen Änderungen, Verbesserungen und Ergänzungen.
3.    Updates sind stets gratis. Tippen Sie auf den rechts neben dem Beschreibungstext befindlichen Gratis-Button und starten Sie so den Ladeprozess des Updates.
4.    Sobald dieses geladen wird, verlassen Sie automatisch den AppStore und können über einen fortschreitenden Ladebalken innerhalb des AppIcons auf der Benutzeroberfläche Ihres Geräts den Fortschritt des Download-Prozesses mitverfolgen.
5.    Zeitgleich können Sie auch weitere Updates starten, indem Sie den AppStore erneut öffnen und das nächste Update laden.
6.    Bitte beachten Sie auch hier, dass Sie Apps, die eine Größe von 20 MB überschreiten, nur über eine WLAN Verbindung oder den Computer laden können. Über UMTS Verbindungen können Sie diese Anwendungen leider nicht herunterladen.





3. Die App stürzt ab, wird nicht richtig geladen, reagiert nicht mehr oder zeigt sonstige Fehlermeldungen, was kann ich tun?

Alle Geräte, die iOS 4.0 oder spätere Versionen verwenden, verfügen über das sog. Multitasking-Feature, das es ermöglicht, mehrere Anwendungen zur gleichen Zeit abzuspielen.  Dies bedeutet, dass Ihre Applikationen beim Verlassen nicht automatisch geschlossen werden. Um die Ressourcen des Gerätes zu entlasten und ein fehlerfreies Abspielen aller Anwendungen zu garantieren, ist es hilfreich, im Problemfall alle Anwendungen über den Multitasking-Balken zu schließen.
 
1.    Durch zweimaliges, schnelles Drücken des Homebuttons öffnet sich eine Menüleiste am unteren Rand Ihres iPads, die alle zur Zeit geöffneten Apps zeigt.
2.    Tippen Sie so lange auf die zu schließende App bis am oberen linken Rand der Icons aller noch geöffneten Apps ein kleines weißes Minus in einem roten Kreis erscheint und die Icons anfangen sich zu bewegen.
3.    Tippen Sie dieses Minus bei der zu löschenden App kurz an, die App verschwindet und ist nun geschlossen.
Zum Verlassen dieses Menüs drücken Sie einmal den Homebutton. Nun befinden Sie sich wieder auf der iPad Oberfläche und können die App wie gewohnt durch Antippen erneut starten.


4. Audio-Rekorder für iPod-Touch

Um den in einigen Apps vorhandenen Audio-Rekorder zu nützten, muss Ihr iPod Touch über ein Mikrofon verfügen. Dieses ist ab der 4. Generation eingebaut, in früheren Modellen können Sie eventuell über ein Zusatzmikrofon oder über ein Headset aufnehmen.


5. Kundendienst von Apple
Für Rechnungsanfragen bezüglich Ihrer gekauften Apps kontaktieren Sie bitte den Apple iTunes Kundendienst.
http://www.apple.com/de/support/




b) Android-Geräte (Smartphones & Tablets von HTC, Samsung, etc.)


Auf Android-Geräten werden unsere Apps mit Hilfe der Laufzeitumgebung "AIR"; von Adobe ausgeführt. Falls AIR auf Ihrem Gerät noch nicht installiert ist, werden Sie beim ersten Start der App darauf hingewiesen. Anschließend können Sie AIR per Knopfdruck automatisch installieren.

Stoßen Sie bei der Installation auf eines der folgenden Probleme?
1. Android Market zeigt die Laufzeitumgebung von AIR nicht an
In Android Market werden nur Anwendungen angezeigt, die mit Ihrem Telefon kompatibel sind. Überprüfen Sie die Systemanforderungen für mobile Endgeräte:
http://www.adobe.com/de/products/air/systemreqs/#mobile

2. Nicht genügend Speicher beim Ausführen einer AIR-Anwendung
Löschen Sie unter Verwendung der Speicherverwaltungseinstellungen Ihres Gerätes inaktive Prozesse, bevor Sie die App ausführen.

3. Kundendienst für Android-Geräte
Bei Problemen mit Downloads, Installationen, Rückerstattungen oder Zahlungen wenden Sie sich bitte über das Nutzerforum an das Team von Android Market:
http://www.google.com/support/forum/p/Android+Market




c) Zusätzlicher Support für alle Geräte:


Falls weiterhin ein Problem mit einer unserer Apps besteht, kontaktieren Sie bitte unseren App Support unter folgender Adresse: appsupport@vgo-oetinger.de

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten.