Verlagsgruppe Oetinger

Details zu: Johannes Groschupf

Groschupf, Johannes



Johannes Groschupf, 1963 in Braunschweig geboren, studierte Germanistik, Publizistik und Amerikanistik. Heute lebt er als freier Journalist in Berlin und schreibt für Die ZEIT, die FAZ, den Tagesspiegel, die Berliner Zeitung u.a. Er hat bereits zwei Romane für Erwachsene veröffentlicht und erhielt 1999 den Robert-Geisendörfer-Preis für das NDR-Feature „Der Absturz“.

Interview mit Johannes Groschupf:



Auszeichnungen

3/2017 | Jugendbuch des Monats (Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur)
6/2016 | Goldene Leslie (Nominierung)
11/2014 | Buchliebling - Kategorie Jugendbuch (Lizzynet)
2/2014 | Nominiert für den Hansjörg-Martin-Preis

Titelauswahl

Weitere Informationen zu Lost placesWeitere Informationen zu Lost BoyWeitere Informationen zu Lost BoyWeitere Informationen zu Das Lächeln des PanthersWeitere Informationen zu Lost GirlWeitere Informationen zu Lost placesWeitere Informationen zu Der Zorn des LammesWeitere Informationen zu Lost Girl

Alle Titel von Johannes Groschupf