Verlagsgruppe Oetinger

Die schönsten Pappbilderbücher von Oetinger

Bücher für die Allerkleinsten. Mit Liebe für Kinder gemacht.

Babys brauchen Bücher: 30 Minuten, die du täglich zusammen mit deinem Baby Bücher ansehen, sorgen dafür, dass es früh und mit großem Vergnügen sprechen lernt – ein Vorsprung in der Sprachentwicklung, der ein Leben lang bleibt.

Freu dich auf kunterbunte Pappbilderbücher von Oetinger.

Tipps Pappbilderbuch

Tipps und Ideen für junge Eltern

Unser Ratgeber mit Tipps, Beispielen und vielen Informationen Rund um das Bücher anschauen mit Kleinkindern!

Ratgeber als PDF herunterladen (1,54 MB)

Unser Tipp: Lichtbücher

Umblättern wird zum Erlebnis

Sound- und Fühlbücher, Puzzlebücher und auch diese beiden Lichtbücher von Oetinger fördern die Interaktion beim Bücheranschauen.

Wenn´s blinkt, dann stimmt´s! Mein Lichtbuch Bauernhof
Wenn´s blinkt, dann stimmt´s! Mein Lichtbuch Zuhause

Pappbilderbücher

Woher kommen schöne Träume?

Die Zeit vor dem Einschlafen wird gern mit dem gemeinsamen Anschauen von Büchern verbracht.

Wenn sich der Tag seinem Ende zuneigt und auch zu Hause alles ein bisschen ruhiger zugeht, machen es sich Eltern mit ihren Kindern gemütlich.

Unser Buch-Tipp zum Einschlafen:
Gute Nacht, kleiner Bär! Machst du das Licht an?

Umfrage

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du Anregungen, Wünsche oder auch Kritik, die du uns mitteilen möchtest?

Sehr gern!

Nimm einfach an unserer Online-Umfrage teil und gewinne mit etwas Glück ein kunterbunt gefülltes Paket mit Pappbilderbüchern.

Hier geht's zur Umfrage

Details zu: Gunilla Bergström

Bergström, Gunilla



Gunilla Bergström, 1942 in Göteborg als Kind einer Künstlerfamilie geboren, studierte Journalismus und arbeitete für einige der größten Zeitungen Schwedens. 1971 erschien ihr erstes eigenes Kinderbuch. Gunilla Bergström wurde freie Autorin und hat seither mehr als 30 weitere Kinderbücher geschrieben und illustriert, mit denen sie international erfolgreich ist und viele Auszeichnungen errungen hat, u.a. den renommierten schwedischen Elsa-Beskow-Preis und den Astrid-Lindgren-Preis. 2012 erhielt sie zudem die Kultur-Ehrenmedaille "Illis quorum meruere labores" der schwedischen Regierung. Ihre Figur Alfons Aberg – unser deutscher Willi Wiberg – zählt inzwischen zu den Klassikern der Bilderbuchfiguren für die Kleinsten. Gunilla Bergström erzählt psychologische Minidramen des Alltags, denn sie meint „Die Wirklichkeit ist Märchen genug. Kinder, die ein Gefühl für den Zauber und die Magie der Realität vermittelt bekommen, sind besser für das Leben gewappnet“.


Auszeichnungen

1/2006 | Schullström-Preis für Kinder- und Jugendliteratur (SE)
11/2003 | Pädi-Gütesiegel (SIN - Studio im Netz)
10/2003 | De Cinekid Nieuwe Media Juryprijs (NL)
10/2003 | Bestes Kinderspiel ("PC för alla", Schweden)
10/2003 | Giga-Maus (ELTERN family)

Titelauswahl

Weitere Informationen zu Die besten Geschichten von Willi WibergWeitere Informationen zu Wer rettet Willi Wiberg?Weitere Informationen zu Kennst du Willi Wiberg?Weitere Informationen zu Bist du König, Willi Wiberg?Weitere Informationen zu Hol dir den Kater ins HausWeitere Informationen zu Mehr Monster, Willi Wiberg!Weitere Informationen zu Das große Buch von Willi WibergWeitere Informationen zu Was sagt dein Papa, Willi Wiberg?

Alle Titel von Gunilla Bergström