Verlagsgruppe Oetinger

Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet

32 Seiten · gebunden
21.5 x 28.0 cm
ab 4 Jahren
EUR 12,90 · SFR 24,00 · EUA 13,30
ISBN-13: 978-3-7891-6956-4
EAN: 9783789169564
Erscheinungstermin: August 2009

Buch in den Einkaufswagen

Über Susann Opel-Götz

Cover zum Download
Auszeichnungen

zurück

Susann Opel-Götz

Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet



Text von Susann Opel-Götz
Mit farbigen Bildern von Susann Opel-Götz

Drei Schmatzer für den Frosch! Der lustigste Märchenwirrwar aller Zeiten

Als der alte König in Rente geht, bekommt Prinzessin Anna vom ihm das halbe Königreich. Wieso nur das halbe? Anna ist es gewöhnt, nur das Beste, Größte und Schönste zu bekommen und nun soll sie sich mit einem halben Königreich zufriedengeben? Die andere Hälfte ist für den Helden bestimmt, der sie retten und heiraten wird. Doch erstens will Anna keinen Helden, und zweitens findet sie keinen! Weder Erbsenbrei noch Zwerge oder Froschküsse zaubern ihn herbei. Da entdeckt sie Jakob, den Puppenspieler, auf einer Wiese. Könnte der nicht ein Held für Anna sein?

Eine Prinzessin zum Ins-Herz-Schließen! Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Humor - für die ganze Familie.

Dieses Bilderbuch gibt es auch als Boardstory auf www.onilo.de.
zur Boardstory

Auszeichnungen

3/2010 | White Ravens (Empfehlungsliste der IJB)
10/2009 | Die Kinder- und Jugendbuchliste (RB/SR)